Sonstige Projekte

Regionale Studien

Evaluation der offenen Ganztagsschule im Primarbereich (OGS) in der Stadt Gütersloh


Evaluation der offenen Ganztagsschule im Primarbereich (OGS) in der Stadt Gütersloh

Förderung:

Stadt Gütersloh

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Institut für soziale Arbeit (ISA) Münster

Projektleitung:

  • Uwe Schulz
  • Ramona Grothues

Beteiligte Länder:

Nordrhein-Westfalen

http://www.isa-muenster.de/jugendhilfe-und-schule/evaluation-und-beratung/index.html

Kurzbeschreibung

Erhebungen an 20 offenen Ganztagsgrundschulen  auf Grundlage der Befragungsinstrumente aus der wissenschaftlichen Begleitung der offenen Ganztagsschule im Primarbereich in NRW.

Befragungen von Eltern mit und ohne Kinder im offenen Ganztag in der Primarstufe zu Erwartungen und Zufriedenheit, Befragungen der am Ganztag teilnehmenden Kinder und der Maßnahmeträger der außerunterrichtlichen Angebote

Veröffentlichungen

2010

  • Schulz, U. & R. Grothues (2010):
    Wie Kinder den Ganztag erleben und was Träger für sie leisten. Ergebnisse einer Untersuchung in offenen Ganztagsschulen der Stadt Gütersloh.
    Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.): ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit (235-258). Münster, New York, München, Berlin: Waxmann.

2009

  • Grothues, R. & U. Schulz (2009):
    Die offene Ganztagsschule im Primarbereich aus Sicht der Nutzer/innen. Ergebnisse einer vergleichenden Analyse zu den Erwartungen, Zufriedenheiten und Zugangsbarrieren von Eltern mit Blick auf die OGS.
    Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.): ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit (161-179). Münster, New York, München, Berlin: Waxmann.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)