Sonstige Projekte

Sport und Bewegung in Ganztagsschulen

Evaluation des BeSS-Angebotes an offenen Ganztagsschulen im Primarbereich in seinen Auswirkungen auf die Angebote und Struktur von Sportvereinen, Koordinierungsstellen und die Ganztagsförderung
des Landessportbundes NRW in Nordrhein-Westfalen (BeSS-Eva NRW)


Evaluation des BeSS-Angebotes an offenen Ganztagsschulen im Primarbereich in seinen Auswirkungen auf die Angebote und Struktur von Sportvereinen, Koordinierungsstellen und die Ganztagsförderung
des Landessportbundes NRW in Nordrhein-Westfalen (BeSS-Eva NRW)

Förderung:

Landessportbund/ Sportjugend Nordrhein-Westfalen, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport (MFKJKS NRW), Ministerium für Schule und Weiterbildung (MSW NRW), Unfallkasse NRW

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

  • Universität Duisburg-Essen
  • Willibald Gebhardt Institut
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Projektleitung:

  • Prof. Dr. Roland Naul
  • Prof. Dr. Nils Neuber

Mitarbeiter/innen:

  • Sandra Geis, Uwe Wick, Anja Gerhardt, Anja Gerhardt, Tobias Däsler, Jennifer Garde, Jessica Süßenbach, Andreas Taken, Jan Wachtmeister, Mirjam Paap, Sebastian Eichholz (Universität Duisburg-Essen)
  • Ahmet Derecik, Jennifer Jordens, Nils Kaufmann, Friederike Siess, Sina Heemsoth, Maike Tietjens, Bernd Strauß (WWU Münster)

Beteiligte Länder:

Nordrhein-Westfalen

https://www.uni-due.de/sport-und-bewegungswissenschaften/forschung_sportwipaed.shtml

Kurzbeschreibung

Pilotstudie 2007-2008. Für die 2009 beginnende Hauptstudie wurden zehn Standorte ausgewählt, wobei verschiedene Kriterien zugrundegelegt wurden, um eine für NRW möglichst repräsentative Auswahl zu treffen (Landkreise Ennepe-Ruhr-Kreis, Hochsauerlandkreis, Kreis Lippe, Kreis Steinfurt, Rhein-Erft-Kreis, kreisfreie Städte Düsseldorf, Essen, Münster, Oberhausen, Remscheid).

Vier A-Module: Befragung der Leitungen bzw. der Ganztagskoordinatoren von offenen Ganztagsgrundschulen (A 1), Befragung von Sportvereinen mit und ohne BeSS-Angebote an offenen Ganztagsgrundschulen (A 2), Befragung von individuellen BeSS-Anbietern an offenen Ganztagsgrundschulen (Übungsleiter, Erzieher, Lehrer, Eltern usw.) (A 3), Befragung der Träger des Offenen Ganztags und Kooperationspartner für den Offenen Ganztag an Grundschulen, Interviews mit den Koordinierungsstellen Ganztag des Sports (A 4).

Vier B-Module, in denen die Auswirkungen der BeSS-Angebote auf damit verbundene Ziele an ausgewählten Schulen in verschiedenen Standorten näher analysiert wurden: Förderung der gleichberechtigten Teilhabe von Jungen und Mädchen (B 1), Bewegungsbildung und Gesundheitsförderung (B 2), Förderung der Partizipation von Kindern (B 3), Förderung der Integration von Kindern mit Migrationshintergrund und des interkulturelles Lernens (B 4).

Veröffentlichungen

2015

  • Derecik, A., N. Kaufmann & N. Neuber (2015):
    Förderung von Partizipation in Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten. Grundlagen und ausgewählte Ergebnisse.
    In Forschungsgruppe SPOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen. Aachen: Meyer & Meyer.

  • Forschungsgruppe SpOGATA (Hrsg.) (2015):
    Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen.
    Aachen: Meyer & Meyer.

  • Heemsoth, S., M. Tietjens & R. Naul (2015):
    Bewegungsbildung und Gesundheitsförderung in offenen Ganztagsgrundschulen.
    In Forschungsgruppe SPOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen (137-163). Aachen: Meyer & Meyer.

  • Heemsoth, S., M. Tietjens, D. Dreiskämper & R. Naul (2015):
    Welche Rahmenbedingungen fördern und behindern eine gesundheitlich-motorische Entwicklung von Grundschulkindern im Ganztag?
    In Forschungsgruppe SPOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen (201-214). Aachen: Meyer & Meyer.

  • Naul, R. (2015):
    Die Ergebnisse der StEG-Studie und ihre Vergleichbarkeit mit den Ergebnissen der SpOGATA-Studie.
    In Forschungsgruppe SPOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen (105-113). Aachen: Meyer & Meyer.

  • Naul, R. & U. Wick (2015):
    Das Engagement der Sportvereine im offenen Ganztag.
    In Forschungsgruppe SPOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen (47-73). Aachen: Meyer & Meyer.

  • Naul, R., U. Wick & S. Geis (2015):
    Die Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsgrundschulen.
    In Forschungsgruppe SPOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen (23-46). Aachen: Meyer & Meyer.

  • Wick, U. & R. Naul (2015):
    Die Träger und Koordinierungsstellen des offenen Ganztags.
    In Forschungsgruppe SPOGATA (Hrsg.), Evaluation der Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote an Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen (91-103). Aachen: Meyer & Meyer.

2014

  • Derecik, A. & N. Neuber (2014):
    Partizipationsförderung in der Ganztagsschule – Pädagogische Grundlagen und empirische Befunde zu Spielsituationen.
    Sportwissenschaft, (44) 4, 214-223.

  • Naul, R. (2014):
    Bewegung, Spiel und Sport in Ganztagsschulen: Konzepte für die Bildungspartnerschaft zwischen Ganztagsschulen und Sportvereinen.
    In Aschebrock, H., E. Beckers & R.-P. Pack (Hrsg.), Bildung braucht Bewegung (221-249). Aachen: Meyer & Meyer.

2013

2012

2011

  • Ackermann, S. & B. Lehmann (2011):
    Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag - Ansätze des organisierten Sports in Nordrhein-Westfalen.
    In R. Naul (Hrsg.), Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule. Bilanz und Perspektiven (65-75). Aachen: Meyer & Meyer.

  • Naul, R. (Hrsg.) (2011):
    Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule. Bilanz und Perspektiven.
    Aachen: Meyer & Meyer.

  • Naul, R., U. Wick, S. Geis & A. Gerhardt (2011):
    Fokus: Sportvereine. Evaluation von Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten an Offenen Ganztagsschulen in Nordrhein-Westfalen.
    In Adelt, E., D. Fiegenbaum & S. Rinke (Hrsg.), Bewegen im Ganztag. Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag (12-17). Münster: ISA.

  • Wick, U., R. Naul, S. Geis & M. Tietjens (2011):
    Essener Sportvereine und der offene Ganztag an lokalen Grundschulen.
    In R. Naul (Hrsg.), Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule. Bilanz und Perspektiven. Aachen: Meyer & Meyer, S. 229-250.

2010

  • Naul, R., M. Tietjens, S. Geis & U. Wick (2010):
    Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag von NRW - Konzept und Ergebnisse der Essener Pilotstudie.
    In Böcker, P. & R. Laging (Hrsg.): Bewegung, Spiel und Sport in der Ganztagsschule. Schulentwicklung, Sozialraumorientierung und Kooperationen (S. 143-158). Baltmannsweiler: Schneider.

  • Neuber, N. (Hrsg.) (2010):
    Informelles Lernen im Sport. Beiträge zur allgemeinen Bildungsdebatte.
    Wiesbaden: Springer VS.

2009

  • Geis, S., D. Hoffmann, R. Naul & U. Wick (2009):
    Bewegung, Spiel und Sport an offenen Ganztagsgrundschulen in Essen.
    In R. Naul, A. Krüger & W. Schmidt (Hrsg.), Kulturen des Jugendsports. Bildung, Erziehung und Gesundheit (149-166). Aachen: Meyer & Meyer.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)