Sonstige Projekte

Regionale Studien

Wissenschaftliche Begleitung der Umsetzung des bundesweiten Investitionsprogramms "Zukunft, Bildung und Betreuung" (IZBB) an ausgewählten Schulen im Freistaat Sachsen ("StEG Sachsen")


Wissenschaftliche Begleitung der Umsetzung des bundesweiten Investitionsprogramms "Zukunft, Bildung und Betreuung" (IZBB) an ausgewählten Schulen im Freistaat Sachsen ("StEG Sachsen")

Förderung:

Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Technische Universität Dresden

Projektleitung:

Prof. Dr. Hans Gängler

Mitarbeiter/innen:

  • Dipl.-Soz. Antje Förster
  • Dr. Sabine Böttcher
  • Dr. Thomas Markert

Beteiligte Länder:

Sachsen

Kurzbeschreibung

Die landesspezifische Auswertung der Daten der bundesweiten Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) wurde für 18 ausgewählte Schulen im Freistaat Sachsen durchgeführt. Ergänzend wurden Leitfadeninterviews zur Kooperationspraxis sächsischer Ganztagsschulen durchgeführt.

Veröffentlichungen

2011

  • Förster, A., T. Markert & J. Berge (2011):
    Ganztagsschulforschung in Sachsen. Beschreibung der Forschungsprojekte.
    In: Gängler, H. & T. Markert (Hrsg.): Vision und Alltag der Ganztagsschule. Die Ganztagsschulbewegung als bildungspolitische Kampagne und regionale Praxis. Weinheim und München: Juventa, S. 75-86.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)