Sonstige Projekte

Regionale Studien

Wissenschaftliche Begleitung der Umsetzung des Investitionsprogramms "Zukunft, Bildung und Betreuung" in Sachsen-Anhalt, Teilprojekt 2: "Schulbegleitung und qualitative Forschung - Schwerpunkt: Organisationsentwicklung"


Wissenschaftliche Begleitung der Umsetzung des Investitionsprogramms "Zukunft, Bildung und Betreuung" in Sachsen-Anhalt, Teilprojekt 2: "Schulbegleitung und qualitative Forschung - Schwerpunkt: Organisationsentwicklung"

Förderung:

Kultusministerium Sachsen-Anhalt

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Projektleitung:

Dr. Gudrun Meister

Mitarbeiter/innen:

Andrea Fellbaum, Iris Hartmann, M. Märten

Beteiligte Länder:

Sachsen-Anhalt

http://www.zsb.uni-halle.de/forschungsprojekte/abgeschlosseneprojekte/izbb/tp2/

Kurzbeschreibung

Das Projekt begleitete bis zu 10 interessierte Schulen mit verschiedenen Unterstützungsangeboten bei der Professionalisierung deren Entwicklung zu einer guten Ganztagsschule durch: die Schaffung eines Kooperationsverbundes, Workshopangebote für Schulleitungen und Steuergruppenleitungen, einen Pädagogischen Tag "Ganztagsschule – was nun?" an den Einzelschulen und die Erstellung und Überlassung eines "Methodenkoffers" mit Instrumenten zur Selbstevaluation.

Veröffentlichungen

2012

2010

  • Meister, G. (2010):
    Ganztagsschule entwickeln.
    In: Bohl, T., W. Helsper, H.G. Holtappels & C. Schelle (Hrsg.): Handbuch Schulentwicklung. Theorie – Forschungsbefunde – Entwicklungsprozesse – Methodenrepertoire. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, S. 307-310.

2009

  • Meister, G. (2009):
    Auswirkungen aktueller demographischer Entwicklungen auf die Ganztagsschulentwicklung von Sekundarschulen im Land Sachsen-Anhalt.
    In: Stecher, L., Allemann-Ghionda, C., Helsper, W. & E. Klieme: Ganztägige Bildung und Betreuung. 54. Beiheft der Zeitschrift für Pädagogik. Weinheim: Beltz, S. 106-121.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)