Sonstige Projekte

Regionale Studien

Wissenschaftliche Begleitung der offenen Ganztagsschule (OGS) im Primarbereich in Nordrhein-Westfalen: Vertiefungsstudie zum Themenbereich "Lernen und Fördern"


Wissenschaftliche Begleitung der offenen Ganztagsschule (OGS) im Primarbereich in Nordrhein-Westfalen: Vertiefungsstudie zum Themenbereich "Lernen und Fördern"

Förderung:

Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen und Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

  • Forschungsverbund Deutsches Jugendinstitut (DJI)/Technische Universität Dortmund
  • Bergische Universität Wuppertal
  • Institut für Soziale Arbeit (ISA) Münster
  • Sozialpädagogisches Institut (SPI) der Fachhochschule Köln

Projektleitung:

Mitarbeiter/innen:

Karin Beher, Nicole Börner, Wiebken Düx

Beteiligte Länder:

Nordrhein-Westfalen

http://www.forschungsverbund.tu-dortmund.de/index.php?id=144

Kurzbeschreibung

Im Zuge der Diskussion um Fragen der Qualitätsentwicklung und einer verstärkten individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler ging es in der Vertiefungsphase der wissenschaftlichen Begleitung zum einen darum, systematisch zu erforschen, ob und inwieweit durch die veränderten Rahmenbedingungen der OGS Schulentwicklungsprozesse initiiert werden konnten, die zu Verbesserungen im Alltag der Schulen geführt haben. Zum anderen erfolgte eine vertiefte empirische Auseinandersetzung mit dem Themenbereich "Lernen und Fördern".

  • Strukturen: Struktur- und Profilerhebung (Online-Befragung an den OGS)
  • Lehr- und Ganztagskräfte: Standardisierte Lehr- und Fachkräftebefragung, Gruppen­interviews mit Lehr- und Ganztagskräften
  • Eltern: Schriftliche Elternbefragung, Gruppeninterviews mit Eltern, Experteninterviews
  • Kinder: Beobachtungen von Lernarrangements, Auswertungs­gespräche zu Videosequenzen, Interviews, standardisierte Testverfahren
  • Träger: Fallstudien (Gruppen-/Experteninterviews), Online-Befragung.

Veröffentlichungen

2010

  • Schröer, S. (2010):
    Kooperation im offenen Ganztag aus Sicht der Leitungskräfte.
    Wissenschaftlicher Kooperationsverbund (Hrsg.): Kooperation im Ganztag. Erste Ergebnisse aus der Vertiefungsstudie der wissenschaftlichen Begleitung zur OGS. Der GanzTag in NRW - Beiträge zur Qualitätsentwicklung, 6 (14), 52-61.
    http://nrw.ganztaegig-lernen.de/sites/default/files/GanzTag_2010_14.pdf

  • Wissenschaftlicher Kooperationsverbund (Hrsg.) (2010):
    Lernen und Fördern in der offenen Ganztagsschule.
    Weinheim und München: Juventa.

2007

  • Beher, K., Haenisch, H., Hermens, C., Nordt, G., Prein, G. & U. Schulz (2007):
    Die offene Ganztagsschule in der Entwicklung. Empirische Befunde zum Primarbereich in Nordrhein-Westfalen.
    Weinheim: Juventa.
    https://www.socialnet.de/rezensionen/6153.php

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)