Sonstige Projekte

Ganztagsgymnasium

Wissenschaftliche Begleitung "Ganz In - Mit Ganztag mehr Zukunft. Das neue Ganztagsgymnasium NRW"


Wissenschaftliche Begleitung "Ganz In - Mit Ganztag mehr Zukunft. Das neue Ganztagsgymnasium NRW"

Förderung:

Stiftung Mercator und Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Institut für Schulentwicklungsforschung an der Technischen Universität Dortmund

Projektleitung:

Prof. Dr. Wilfried Bos

Mitarbeiter/innen:

Dr. Hanna Järvinen

Beteiligte Länder:

Nordrhein-Westfalen

http://www.ganzin.de/wissenschaftliche-begleitung/begleitung-am-ifs/

Kurzbeschreibung

Mit Hilfe eines Kontrollgruppendesigns mit Leistungsvergleichen soll der Erfolg der Maßnahmen innerhalb der Kompetenzentwicklung sichergestellt und geprüft werden.

  • Gelingensbedingungen für den Umbau zum Ganztagsgymnasium sollen identifiziert und herausgearbeitet werden.
  • Die Entwicklung der Unterrichtsqualität und mögliche Veränderungen innerhalb des Professionswissens der Lehrkräfte sollen evaluiert werden.
  • Förderkonzepte für die Unterrichtsfächer und außerunterrichtlichen Ganztagsangebote, die zusätzliche Lerngelegenheiten bieten, sollen entwickelt und auf ihre Wirksamkeit hin untersucht werden.
  • Die Bildungsbeteiligung, die Bildungserfolge, die Bildungslaufbahn sowie die Entwicklungsverläufe und der organisatorische Wandel innerhalb der Gymnasien sollen beobachtet werden.

Zusammengefasst unterstützt die wissenschaftliche Begleitung die Gymnasien bei der Konzepterarbeitung, der kontinuierlichen Weiterentwicklung, der Evaluation und bei der Umsetzung der einzelnen Module.

Veröffentlichungen

2015

  • Kahnert, J., M. Hoeft, K. Neuber, R. Lorenz, J. Gerick, S. Jarsinsk & J. Schwanenberg (2015):
    Einführung des gebundenen Ganztags an Gymnasien. Praxistipps für die Ganztagskoordination.
    Münster, New York: Waxmann.

  • Wendt, H. & W. Bos (Hrsg.) (2015):
    Auf dem Weg zum Ganztagsgymnasium. Erste Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Projekt Ganz In.
    Münster, New York: Waxmann.

2014

  • Lindemann, S., B. Glesemann & D. Jäger (2014):
    Individuelle Förderung als Entwicklungsaufgabe für Ganztagsgymnasien.
    Die Deutsche Schule, 106 (2), 141-149.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)