Sonstige Projekte

Schweiz

Evaluation von Schulen mit Tagesstrukturen in Basel-Stadt (EPST)


Evaluation von Schulen mit Tagesstrukturen in Basel-Stadt (EPST)

Förderung:

Erziehungsdepartement Basel-Stadt

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Fachhochschule Nordwestschweiz

Projektleitung:

  • Prof. Dr. Stefan Schnurr
  • Prof. Dr. Marianne Schüpbach
  • Prof. Dr. Florian Baier
  • Prof. Dr. Esther Forrer Kasteel
  • Bettina Galliker Schrott lic. phil.
  • Prof. Dr. Olivier Steiner
  • Dr. Marie-Theres Schönbächler

Beteiligte Länder:

Schweiz

http://www.fhnw.ch/ppt/content/prj/s246-0014

Kurzbeschreibung

In Kooperation mit dem Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Bern wurden die neu eingeführten Tagesstrukturen an Schulen in Basel-Stadt evaluiert. Ziel des Projekts war die Rekonstruktion, Beschreibung und Analyse der Vorbereitung, Umsetzung und Nutzung der Angebote. Auf dieser Grundlage sollten Inanspruchnahme und Wirkungen von Tagesstrukturen herausgearbeitet und Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Angebots formuliert werden.

Veröffentlichungen

2010

  • Forrer Kasteel, E., S. Schnurr & M. Schüpbach (2010):
    Chancengerechtigkeit in Basler Tagesschulen. Erste Ergebnisse aus der Evaluation 'Projekt Tagesschulen Basel-Stadt'.
    Sozial Aktuell, 3, 21-23.
    http://www.avenirsocial.ch/de/p42008695.html

2009

  • Baier, F., M.-T. Schönbächler, E. Forrer Kasteel, B. Galliker Schrott, S. Schnurr, M. Schüpbach & O. Steiner (2009):
    Evaluationsbericht 1 zum "Projekt Tagesschulen" des ED Basel-Stadt. "Projekt Schulen mit Tagesstrukturen auf der Stufe Kindergarten und Primarschule" (Zwischenbericht).
    Basel und Bern.
    http://www.pedocs.de/volltexte/2010/1683/pdf/Bericht_EPST_20_02_2009_D_A.pdf

2008

  • Forrer Kasteel, E. & F. Shenton Bärlocher (2008):
    Tagesstrukturen und Tagesschulen in der deutschsprachigen Schweiz: Kein Novum, aber noch immer eine Rarität?
    In Baier, F. & S. Schnurr (Hrsg.), Schulische und schulnahe Dienste. Angebote, Praxis und fachliche Perspektiven. Bern: Haupt, S. 149-193.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)