Sonstige Projekte

Österreich

Die zeitliche Gestaltung des Schulalltags. Bestandsaufnahme und Empfehlungen zur Umsetzung in Österreich.


Die zeitliche Gestaltung des Schulalltags. Bestandsaufnahme und Empfehlungen zur Umsetzung in Österreich.

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Ludwig Boltzmann Institut Health Promotion Research (LBIHPR) Wien

Projektleitung:

Dr. Edith Flaschberger

Mitarbeiter/innen:

  • Dr. Rosemarie Felder-Puig
  • Dr. Edith Flaschberger
  • Dr. Simone Grandy u.a.

Beteiligte Länder:

Österreich

Kurzbeschreibung

Explorative Studie zur Erforschung der zeitlichen Gestaltung des Schulalltags an österreichischen Schulen.

- Literaturrecherche,
- Antworten auf eigens formulierte Fragen, die in die österreichweite Schulleiter/innenbefragung 2014 zu Rahmenbedingungen für schulische Gesundheitsförderung integriert wurden,
- fünf Interviews mit Expert/inn/en für Pädagogik, Schulentwicklung, Schulrecht oder Schuladministration,
- 19 Interviews mit Schulleiter/inne/n, Lehrer/inne/n und vereinzelt Erzieher/inne/n bzw. administrativ tätigen Personen an 10 österreichischen Schulen verschiedener Schultypen (davon 12 Einzelinterviews und 7 Mehrpersonengespräche).

Veröffentlichungen

2015

  • Flaschberger, E., S. Grandy, F. Hofmann, L. Lehner, F. Teutsch, S. Vogl & R. Felder-Puig (2015):
    Die zeitliche Gestaltung des Schulalltags. Bestandsaufnahme und Empfehlungen zur Umsetzung in Österreich.
    Wien: LBIHPR Forschungsbericht.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)