Sonstige Projekte

Regionale Studien

Wissenschaftliche Begleitung der Modellprojekte "Offene Ganztagsangebote als Kombi-Modell von Jugendhilfe und Schule (OGTS-Kombi)"


Wissenschaftliche Begleitung der Modellprojekte "Offene Ganztagsangebote als Kombi-Modell von Jugendhilfe und Schule (OGTS-Kombi)"

Förderung:

Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Staatsinstitut für Frühpädagogik

Projektleitung:

Dr. Andreas Wildgruber

Beteiligte Länder:

Bayern

Kurzbeschreibung

Evaluation in Form einer Befragung der Zielgruppen Erziehungsberechtigte, pädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte, Leitungen der Nachmittagsangebote, Schulleitungen und Träger der Nachmittagsangebote im Rahmen der “Pilotphase zur Einführung offener Ganztagsangebote an Grundschulen und Förderschulen für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 im Schuljahr 2015/2016”.
- Befragung von 71 Kindern der 3. und 4. Klassen der sieben Modellstandorte (Bayreuth, Hart/Wald, Ichenhausen, Lindau, Roth, Schwindegg, Wörth am Main)

Veröffentlichungen

2017

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)