Sonstige Projekte

Luxemburg

Evaluation des Schulversuchs Jean-Jaurès-Ganztagsschule


Evaluation des Schulversuchs Jean-Jaurès-Ganztagsschule

Förderung:

Service de Coordination de la Recherche et de l ́Innovation pédagogiques et technologiques (SCRIPT)

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

University of Luxembourg

Projektleitung:

  • Ass.-Prof. Charles Berg

Mitarbeiter/innen:

Patrice Joachim

Beteiligte Länder:

Luxembourg

https://wwwde.uni.lu/media/files/cesije_files/evaluation_jean_jaures_ganztagsschule

Kurzbeschreibung

Durchgeführt wurden eine Kontext- und Strukturevaluation, eine Prozessevaluation und eine Ergebnisevaluation, eine Kombination von formativer und summativer Evaluation.

Empirisch untersucht wurden die Perspektiven der beteiligten Akteure zu verschiedenen Zeitpunkten: Projektträger (Bildungsministerium und  Schulträger), Schulpersonal (Lehrer; Erzieher/Sozialpädagogen), Eltern und Schüler.

Realisiert wurde ein Methodenmix aus quantitativen und qualitativen Methoden. Methodisch knüpfte die Evaluation im Blick auf das Schulpersonal an die Methoden des leitfadengestützten Interviews und des Tagebuchs an. Die Eltern wurden mit einem standardisierten Fragebogen mit Schwerpunkt auf die Zufriedenheit mit der Schule entlang verschiedener Dimensionen (z.B. Motivation der Kinder zum Schulbesuch, Zufriedenheit mit der Zusammenarbeit zwischen Lehrern und Eltern) befragt. Die Sicht der Kinder wurde mittels Aufsätzen erhoben. Den theoretischen Bezugsrahmen bildete der Stand der Forschung zur Ganztagsschule und Ganztagsbildung, zur Schulentwicklung und zur Schulqualität, wobei dem „Wohlfühlen der Kinder in der Schule“ und dem „Schulklima“ besondere Bedeutung zugemessen wurde.

Veröffentlichungen

2013

  • Joachim, P. (2013):
    Evaluation eines Ganztagsschulversuchs. Die Jean-Jaurès-Ganztagsschule in Luxembourg.
    Münster: Waxmann.

2009

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)