Sonstige Projekte

Ganztagsgrundschule

Herausgeforderte Eltern: Empirische Exploration zur Transformation von Haltungen bei Müttern und Vätern im Einschulungsverlauf


Herausgeforderte Eltern: Empirische Exploration zur Transformation von Haltungen bei Müttern und Vätern im Einschulungsverlauf

Förderung:

Deutsche Forschungsgemeinschaft

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Universität Vechta

Projektleitung:

Prof.'in Dr. Christine Hunner-Kreisel

Beteiligte Länder:

Nordrhein-Westfalen

https://www.uni-vechta.de/soziale-arbeit/mitglieder/christine-hunner-kreisel/forschungs-und-projekttaetigkeiten/

Kurzbeschreibung

Die Studie will wissen, wie die Mütter und Väter den Verlauf des ersten Schuljahres anhand der gemachten Erfahrungen für sich deuten und wie sie sich selbst zwischen (antizipierten) Anforderungen der Schule und mit Blick auf (ebenfalls antizipierte bzw. von der Institution Schule angetragene) Verantwortlichkeiten für die Bildungsbiografie ihres Kindes positionieren. Dabei wird von einer empirisch belegten Bedeutsamkeit von Eltern als Akteur_innen in den Bildungsbiografien ihrer Kinder ausgegangen. Ziel der Studie ist es, in intersektionaler analytischer Perspektive die Positionierungen der Mütter und Väter zur Schule und zur Bildungsbiografie ihres Kindes entlang von sozialer und ethnischer Herkunft sowie von Geschlecht zu rekonstruieren. Damit verbundene Transformationen der Haltungen der Mütter und Väter werden systematisch vergleichend und mit dem Ziel einer Typenbildung untersucht.

Die Studie ist qualitativ konzipiert, wesentliche Merkmale sind die längsschnitthafte Erhebungsphase über eineinhalb Jahre sowie der explorative Charakter der Studie, der durch eine Verortung der Studie in der Grounded-Theory-Methodologie auf gegenstandsbegründete Theoriebildung zielt.

  • Narrativ basierte Interviews mit Elternteilen zu zwei Erhebungszeitpunkten (= 60 Interviews),
  • teilnehmende Beobachtung
  • in den Kontext der teilnehmenden Beobachtung situierte Interviews mit ca. drei Erzieher_innen und drei Lehrer_innen bzw. pädagogischen Fachkräften aus dem schulischen Ganztag,
  • Auswertung mit der Grounded Theory Methode entlang der Ausarbeitungen von Strauss und Corbin.

Veröffentlichungen

Es sind keine Publikationen gelistet.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)