Neues aus der Ganztagsschulforschung

Auf www.ganztagsschulen.org werden Sie laufend über Neuerscheinungen zum Thema Ganztag informiert. Wir freuen uns über Rezensentinnen und Rezensenten. Wenn Sie ein Buch besprechen möchten, melden Sie sich bitte bei der Redaktion.

Veröffentlichungen aus den vom BMBF geförderten Forschungsprojekten finden Sie hier: http://www.ganztagsschulen.org/de/1127.php

Forschungsergebnisse für die Praxis aufbereitet finden Sie hier:
http://www.ganztagsschulen.org/de/761.php

International: Seit 2013 erscheint das „International Journal for Research on Extended Education (IJREE) mit einem internationalen Herausgeberkollegium. Mehr: http://www.ganztagsschulen.org/de/5495.php

NEUERSCHEINUNGEN:

2021

Seelmann-Eggebert, G. (2021): Zur Entstehung der Halbtagsschule in Deutschland. Eine bildungspolitische und pädagogische Fehlentwicklung? Ursachen – Wirkungen – Folgen und die »Wiederentdeckung« der Ganztagsschule. Dissertation Universität Kassel.

Walther, B., Nentwig-Gesemann, I. & Fried, F. (2021): Ganztag aus der Perspektive von Kindern im Grundschulalter: Eine Rekonstruktion von Qualitätsbereichen und -dimensionen. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung.

2020

Coelen, T., H.-U. Otto, P. Bollweg & J. Buchna (Hg.) (2020) Handbuch Ganztagsbildung. 2. Auflage. Wiesbaden: Springer VS.

Braches-Chyrek, R. & M.-E. Karsten (Hg.) (2020): Sozialpädagogische Perspektiven auf die Ganztagsbildung. Professionelle Handlungsmöglichkeiten und sozialstrukturelle Spannungsfelder. Opladen: Barbara Budrich.

Kielblock, S., B. Arnoldt, N. Fischer, J. M. Gaiser & H.G. Holtappels (2020) (Hg.): Individuelle Förderung an Ganztagsschulen. Forschungsergebnisse der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) (Reihe „Studien zur ganztägigen Bildung“). Weinheim: Beltz Juventa.

Gosse, K. (2020): Pädagogisch betreut: Die offene Kinder- und Jugendarbeit und ihre Erziehungsverhältnisse im Kontext der (Ganztags‐)Schule. (Transformation des Sozialen – Transformation Sozialer Arbeit, 8). Wiesbaden: Springer VS.

Stirnweiß, Anne (2020): Optimierungsansätze der Schulverpflegung und Schülerpartizipation – eine empirische Untersuchung an einer Grundschule. (Studienreihe Ganztagsschule in Theorie und Praxis.) Hiltpoltstein: AfG media.

Niehoff, S., K. Fussangel, W.-D. Lettau & F. Radisch (2019): Individuelle Förderung in der Ganztagsgrundschule – ein Anlass zur Kooperation? Die deutsche Schule 111 (2), 187-204.

Stark, S. (2020): Der Einfluss der Demographie auf die Entwicklung einer Ganztagsschule. Die deutsche Schule, 112 (1), 80-90. https://doi.org/10.31244/dds.2020.01.05

Schurig, M. & M. Gebhardt (2020): Schule, Ganztag inklusiv? Zeitschrift für Heilpädagogik, 71 (7), 328-338.

Geis-Thöne, W. (2020): Entwicklung und Ausgestaltung der Ganztagsschulen in der Sekundarstufe 1. IW-Report 23/2020. Köln: Institut der deutschen Wirtschaft.
https://www.iwkoeln.de/fileadmin/user_upload/Studien/Report/PDF/2020/IW-Report_2020_Ganztagsschulen_Sekundarstufe_I.pdf

Geis-Thöne, W. (2020): Ganztagsbetreuung von Grundschulkindern. IW-Report 5/2020. Köln: Institut der deutschen Wirtschaft.
https://www.iwkoeln.de/fileadmin/user_upload/Studien/Report/PDF/2020/IW-Report_2020__Ganztag_Grundsch%C3%BCler.pdf

Graßhoff, G., C. Haude, T.-S. Idel, C. Bebek & A. Schütz (2019): Die Eigenlogik des Nachmittags. Explorative Beobachtungen aus Ethnografien zu außerunterrichtlichen Angeboten. Die deutsche Schule 111 (2), 205-218.

Seel­mann-Eg­ge­bert, G. (2020): Ganztagsschule oder Halbtagsschule? Zeitkonzepte in Hessen vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert (Studien zur Schulgeschichte). https://www.ganztagsschulverband.de/

2019

Jebe, F. (2019): Kulturelle Bildung durch Künstlerinnen und Künstler in der Schule. Eine empirische Untersuchung zu den künstlerischen Angeboten im offenen Ganztagsbereich von Grundschulen. Oberhausen: Athena.

Schüpbach, M. & N. Lilla (Hg.) (2019): Extended Education from an International Comparative Point of View. Berlin: Springer.

Bloße, S. (2019): Bildungspolitische Steuerungsimpulse im Ganztagsschulausbau.
Interne Evaluation als Instrument evidenzbasierter Selbststeuerung. Wiesbaden: Springer VS.

Steinmann, I., R. Strietholt & D. Caro (2019): Participation in extracurricular activities and student achievement: evidence from German all-day schools. School Effectiveness and School Improvement, 30 (2), 155-176
https://doi.org/10.1080/09243453.2018.1540435

Steinmann, I. & R. Strietholt (2019): Student achievement and educational inequality in half­ and all­-day schools. Evidence from Germany. International Journal for Research on Extended Education, 6 (2-2018), 175-197.

Stebner, F., H. Pfänder, H., C. Schuster, M. Schurig, V. van den Bogaert & P. Strähle (2019): Im-plementing Self-Regulated Learning at All-Day Schools Using the Analytical Framework for Developmental Processes. In: Schüpbach, M. & N. Lilla (Hg.), Extended Education from an International Comparative Point of View. Berlin: Springer, S. 23-25.

Derecik, A. & L. Menze (2019): Mittendrin und auch dabei? - Demokratische Partizipation im Sportunterricht und in Sportangeboten im Ganztag. Zeitschrift für sportpädagogische Forschung, 7 (1), 49-66.

Schuster, C. (2019): Transfer metakognitiver Strategien beim selbstregulierten Lernen: Ein Konzept zur Verknüpfung verschiedener Lerngelegenheiten im Ganztag. Diss. Ruhr-Universität Bochum

Steinhäuser, H., Zierer, K. & A. Zöller (Hg.) (2019): Portfolio Ganztagsschule. Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren.

Bremm, N. (2019): Schulen mit ganztägigem Angebot. Eine empirisch ermittelte Typologie.
(Studien zur ganztägigen Bildung.) Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Rother, P. (2019): Sortieren als Umgang mit Bildungsbenachteiligung: Orientierungen pädagogischer Akteure in einem kooperativen Ganztags-Setting. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Braun, T. & K. Hübner (Hg.): Perspektive Ganztag?! Ganztägige Bildung mit Kultureller Bildung kinder- und jugendgerecht gestalten. München: kopaed.

Jansen, C. (2019): Essen an Schulen zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Erwartungen an Schulverpflegung in Anbetracht von Erfahrungen aus der Praxis. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Maschke, S., G. Schulz-Gade & L. Stecher (Hg.) (2019): Jahrbuch Ganztagsschule 2019: Hausaufgaben und Lernzeiten pädagogisch sinnvoll gestalten. Aktuelle Entwicklungen und Diskussionslinien. Schwalbach/Ts.: Debus Pädagogik Verlag.

Besprechung: https://www.ganztagsschulen.org/de/32949.php

2018

Markert, T. (2018): Lehrerinnen und Erzieherinnen doing Ganztagsschule. Analysen zur administrativen Rahmung und standortspezifischen Gestaltung von Grundschule und Hort. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

Linberg, T., O. Struck & T. Bäumer (2018). Vorzug Ganztagsschule? Zusammenhänge mit der Kompetenzentwicklung im Bereich Lesen und Mathematik. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, 21 (6), 1205–1227. https://doi.org/10.1007/s11618-018-0830-2

Die Übernahme von Artikeln und Interviews - auch auszugsweise und/oder bei Nennung der Quelle - ist nur nach Zustimmung der Online-Redaktion erlaubt.
Wir bitten um folgende Zitierweise: Autor/in: Artikelüberschrift. Datum. In: https://www.ganztagsschulen.org/xxx. Datum des Zugriffs: 00.00.0000

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)