Rheinland-Pfalz: Grundschule Edesheim will Ganztagsschule werden

Die Grundschule Edesheim der Verbandsgemeinde Edenkoben im Landkreis Südliche Weinstraße möchte Ganztagsschule in Angebotsform werden und hat dazu den Eltern ein Konzept vorgelegt.

Die Grundschule Edesheim in der Verbandsgemeinde Edenkoben im Landkreis Südliche Weinstraße möchte Ganztagsschule in Angebotsform werden. Denn wenn es im Schuljahr 2022/2023 an der Edesheimer Grundschule die Ganztagsschule in Angebotsform gäbe, würde sie von 63 Kindern besucht werden. 

Das ist das Ergebnis der Interessensbekundung, bei der 178 Eltern der betroffenen Jahrgänge angeschrieben wurden. Der Bedarf ist da, das Interesse der Eltern hat entschieden: Ein Antrag auf die Errichtung einer Ganztagsschule in der Grundschule Edesheim beim Land Rheinland-Pfalz wird gestellt.

Im November 2020 hatte die Grundschule den Eltern ein ausführliches, 16-seitiges Konzept mit Angebotsbeispielen vorgelegt. Die Ganztagsschule in Angebotsform sieht eine Öffnung an vier Tagen in der Woche von 8 bis 16 Uhr vor und die freiwillige Teilnahme der Schülerinnen und Schüler am Ganztagsangebot. Bei Teilnahme ist jedoch eine verpflichtende Anmeldung erforderlich. Das Nachmittagsangebot muss dann regelmäßig alle vier Tage bis 16 Uhr das gesamte Schuljahr über besucht werden. Freistellungen/Beurlaubungen sind nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Privater Musikunterricht, sportliche Aktivitäten in Vereinen oder Kindergeburtstage stellen grundsätzlich keine Ausnahmen dar. 

Das Ganztagskonzept einer Schule muss vier Gestaltungselemente enthalten:

  • unterrichtsbezogene Ergänzungen - einschließlich angeleiteter Lernzeit bzw. Hausaufgabenbetreuung
  • themenbezogene Vorhaben und Projekte
  • Förderung
  • Freizeitgestaltung

Bereits zwei Grundschulen in der Verbandsgemeinde Edenkoben sind Ganztagsschulen in Angebotsform: die Grundschule Edenkoben und die Gäuschule.

Die Angebote an Ganztagsschulen oder Nachmittagsbetreuung nehmen im Landkreis Südliche Weinstraße immer weiter zu. 28 Grundschulen im Landkreis, die sich in der Trägerschaft der jeweiligen Verbandsgemeinden befinden, bieten differenzierte Angebote für die Betreuung in der Mittags- und Nachmittagszeit an. Acht Grundschulen sind Ganztagsgrundschulen und bieten ebenfalls eine Mittagsverpflegung an, neben der Grundschule Edenkoben und der Gäuschule auch die Grundschule Annweiler, die Böhämmer-Grundschule Bad Bergzabern, díe Grundschule Steinfeld, die Grundschule Herxheim, die Klingbachschule Billigheim-Ingenheim, die Grundschule Kleine Kalmit Ilbesheim und die Grundschule Offenbach. Bis mindestens 16 Uhr werden die Kinder in diesen Schulen betreut. 

Quellen: Verbandsgemeinde Edenkoben
              Landkreis Südliche Weinstraße
 

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.
 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)