Mecklenburg-Vorpommern: Handreichung für Kooperationsverträge

In Mecklenburg-Vorpommern erleichtert eine neue Handreichung für Ganztagsschulen die Gestaltung von Kooperationsverträgen.

Die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Mecklenburg-Vorpommern hat auf ihrer Website eine neue Handreichung für die Gestaltung von Kooperationsverträgen sowie weitere Materialien vorgestellt.

Für die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern steht die Handreichung „Ganztägiges Lernen – Kooperationsverträge mit außerschulischen Partnern, Praxishinweise rund um die Vertragsgestaltung“ zur Verfügung. Dazu kommen die aktualisierte Verwaltungsvorschrift „Ganztägiges Lernen an öffentlichen allgemeinbildenden Schulen in Mecklenburg-Vorpommern“, ein Formular zur Übertragung der Zeichnungsbefugnis von Schulleitungen für Kooperationsverträge sowie aktualisierte Formulare zum „Angebotskonzept“ und zum „Leistungsnachweis“. Dazu kommt die „Vereinbarung zur Datenverarbeitung im Rahmen der Durchführung von ganztagsspezifischen Angeboten“.

Quelle: Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Mecklenburg-Vorpommern

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.
 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)