Niedersachsen: Kooperation von Ganztagsschulen mit Volkshochschulen

Das Niedersächsische Kultusministerium hat mit dem Landesverband der Volkshochschulen eine Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit an Ganztagsschulen geschlossen.

Das Niedersächsische Kultusministerium und der Landesverband der Volkshochschulen Niedersachsen e. V. (LVVHS) haben eine Rahmenvereinbarung über die Zusammenarbeit an öffentlichen Ganztagsschulen geschlossen. Das vielfältige Bildungsangebot an niedersächsischen Ganztagsschulen kann so weiter gestärkt und ausgebaut werden.

Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne: „Ich freue mich, dass wir die Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen vertiefen. Die Volkshochschulen sind vor Ort stark verankert, verfügen über einen sehr guten Ruf und sind in der Lage, eine breite Palette altersgerechter Angebote zu erstellen. Die Volkshochschulen in Niedersachsen tragen schon jetzt dazu bei, das Gesamtkonzept der Bildung, Erziehung und Betreuung umzusetzen und verschiedene Inhalte für Schülerinnen und Schüler zu gestalten. Mit der Rahmenvereinbarung geben wir den Ganztagsschulen eine weitere hochwertige Option mit an die Hand.“

In Niedersachsen verfügen bereits mehr als 70 Prozent aller Schulen über ein Ganztagsangebot. Um den Schülerinnen und Schülern ein möglichst breit gefächertes und qualitätsvolles Programm anbieten zu können, hat das Land Vereinbarungen mit vielen Kooperationspartnern getroffen. Rahmenvereinbarungen für die Kooperation im Ganztag gibt es mit dem LandesSportBund (LSB), dem Landesfeuerwehrverband (LFV), dem Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband e. V. (ADTV), dem Landesjugendring Niedersachsen (LJR), dem Landesmusikrat Niedersachsen e. V. (LMR), dem Landesverband niedersächsischer Musikschulen e. V. (VDM), dem Landesverband der Kunstschulen Niedersachsen e. V. (LVKS), dem Institut für angewandte Kulturforschung (ifak) sowie mit der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e. V. (LKJ), der Landesverkehrswacht (LVW), der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. und nun auch mit den Volkshochschulen.

Kultusminister Grant Hendrik Tonne: „Gute Ganztagsschule braucht starke Partner – und die haben wir in Niedersachsen. Ich bedanke mich bei allen, die sich für ein vielfältiges, qualitätsvolles Angebot in unseren Ganztagsschulen einsetzen.“

Quelle: Niedersächsisches Kultusministerium

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)