Niedersachsen: Aktion „Prima Klima in der Schulmensa“

Zu den Tagen der Schulverpflegung vom 9. bis 13. November 2020 startet das Land Niedersachsen die Aktion „Prima Klima in der Schulmensa – Verschwenden beenden!“.

Mit der Aktion „Prima Klima in der Schulmensa – Verschwenden beenden!“ an der Schule im Aktionszeitraum 9. bis 13. November 2020 beteiligt sich das Land Niedersachsen an den diesjährigen Tagen der Schulverpflegung. Die Schulen sind aufgerufen, ob nur mit einer Klasse oder der ganzen Schule, einen Tag oder eine ganze Woche – das Verschwenden von Lebensmitteln in Ihrer Mensa zu analysieren. Für die Umsetzung sollen sie Kontakt zu ihrem Caterer/Speisenanbieter an ihrer Schule aufnehmen.

Leitfragen sind:

Wie viel schmeißen wir in unserer Mensa eigentlich weg? 
Aus welchen Gründen bleiben Reste auf dem Teller? 
Und was kann ich selbst dafür tun, um meine Tellerreste möglichst gering zu halten?

Schulen sind eingeladen, eine solche Aktion „Prima Klima in der Schulmensa – Verschwenden beenden!“ vor Ort zu organisieren.

Quellen: 
Netzwerk Schulverpflegung
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.
 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)