Grundschule Lüne wird Ganztagsschule

In Lüneburg wird die Grundschule Lüne zur Ganztagsschule ausgebaut. Während der Umbaumaßnahmen werden Container mit einer Außenspielfläche genutzt.

Die Grundschule Lüne in Lüneburg wird seit diesem Jahr zur Ganztagsschule ausgebaut. Es entstehen vier neue Klassenräume, zwei Gruppenräume sowie Sanitäranlagen. Die Fertigstellung ist für Anfang 2022 vorgesehen.

Da während der Umbauarbeiten einige Klassenräume nicht nutzbar sind, werden zeitweise Container als Ausweichquartier genutzt. Die Ersatzräumlichkeiten werden erstmals nach den Sommerferien Ende August von Schülerinnen und Schülern bezogen. Damit es auch während der Umbaumaßnahmen ausreichend Möglichkeiten zum Spielen gibt, wird neben der Containeranlage eine Außenspielfläche mit einem Niederseilgarten gestaltet.

Die Schülerzahlen an der Grundschule Lüne steigen jährlich an, sodass eine Erweiterung zur Fünfzügigkeit der Grundschule vorgesehen ist. 

Quelle: Hansestadt Lüneburg

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.
 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)