„Gesicht zeigen – Stimme erheben“ in Bamberg

Schülerinnen und Schüler von Bamberger Ganztagsschulen haben für ihre Filme und Plakate im Wettbewerb „Gesicht zeigen – Stimme erheben“ Preise erhalten.

Seit vielen Jahren unterstützt der Stadtjugendring Bamberg die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ in Bamberg, welche vom Migranten- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg organisiert werden. Unter dem Motto „Gesicht zeigen – Stimme erheben“ fand auch in diesem Jahr ein Plakat- und Filmwettbewerb für Schülerinnen und Schüler in Stadt und Landkreis Bamberg statt.

Die Preisverleihung fand Ende Juni 2020 im Rathaus Maxplatz gemeinsam mit Oberbürgermeister Starke und Landrat Kalb statt. Die Plakate werden im Rahmen einer Wanderausstellung gezeigt und wurden als Postkarten gedruckt.

Filmwettbewerb:

  • 1. Platz: „Mobbing“ / Offene Ganztagsschule Stegaurach 
  • 2. Platz: „Rassismus“ / Deutschklasse der Erlöserschule Bamberg
  • 3. Platz: „Nie wieder Rassismus“ / 7. Klasse der Hugo-von-Trimberg-Mittelschule Bamberg 
  • 3. Platz: „Ausländer raus?!“ / Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule Bamberg

Plakatwettbewerb:

  • 1. und 2. Platz: Sandrina Freudensprung / Realschule Scheßlitz
  • 3. Platz: Amirah Khalili / Realschule Scheßlitz

Quelle: Stadtjugendring Bamberg

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.
 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)