Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 – jetzt bewerben!

Schulen der Sekundarstufen I und II können sich bis zum 31. Oktober 2020 für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 bewerben.

„Gemeinwohl, Einsatzbereitschaft und Bildung sind Grundpfeiler unseres Zusammenlebens“, sagt Dr. Cornelius Riese, Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Aktive Bürgerschaft. „Der Förderpreis Aktive Bürgerschaft würdigt bürgerschaftliches Engagement und rückt herausragende Projekte in den Mittelpunkt, die in besonders innovativer Weise Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit finden.“

Der Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 wird in den vier Kategorien „Bürgerstiftungen“, „Genossenschaftsbanken“, „Schulen“ und „Medien“ verliehen. In jeder Kategorie gibt es einen Hauptpreisträger und je vier Anerkennungspreise. Mit dem Preis möchte die Stiftung Aktive Bürgerschaft bürgerschaftliches Engagement und die journalistische Beschäftigung mit dem Thema fördern, wertschätzen und zu öffentlicher Aufmerksamkeit verhelfen. Dotiert ist der Förderpreis mit insgesamt 40.000 Euro.

Bewerben können sich bundesweit Schulen der Sekundarstufen I und II, die das Lehr- und Lernkonzept Service Learning umsetzen. Gesucht werden Projekte, die am besten einem der folgenden drei Kriterien entsprechen:

  1. Es ist für Ihren Stadtteil/Ort besonders nutzbringend.
  2. Es ist für die Entwicklung Ihrer Schule besonders bedeutsam.
  3. Es ist für andere Schulen zum Nachmachen besonders geeignet.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2020.

Über die Vergabe des Förderpreises entscheidet eine unabhängige Jury. Ihr gehören Expertinnen und Experten aus der Zivilgesellschaftsforschung, aus Bürgerstiftungen, Schulen, Medien und Verbänden sowie langjährige Förderer von Bürgerengagement aus dem Genossenschaftswesen an. Die Verleihung des Förderpreises findet am 7. Mai 2021 in Berlin statt.

2019 ging der Hauptpreis an die Lichtenbergschule Darmstadt für ihre Projektinitiative „Schüler Gegen Vergessen für Demokratie“. Für ihre herausragenden Service-Learning-Projekte wurden außerdem folgende Ganztagsschulen ausgezeichnet:

Die Broschüre „Praxis Service Learning“ von 2019 enthält weitere gute Beispiele, u. a. folgender Ganztagsschulen:

Quelle: Förderpreis Aktive Bürgerschaft

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)