Sachsen: Neue Website „Servicestelle Schülerfirmen“

Die sächsische „Servicestelle Schülerfirmen“ hat eine neue Website für bestehende und kommende Schülerfirmen ins Netz gestellt.

Seit dem 11. Juni 2020 präsentiert sich die sächsische „Servicestelle Schülerfirmen“ mit einer neuen Webseite. Sie soll bestehenden Schülerfirmen Unterstützung geben und hält Anregungen sowie Tipps bereit für alle, die eine neue Schülerfirma gründen wollen.

Durch die Angebote und Bereiche der Website werden die Nutzer von Steady, dem Unternehmergeist, geleitet. Neben Downloads von Dokumentenvorlagen und Beispielverträgen gibt es Beispiele für erfolgreiche Schülerfirmenarbeit. Eine Datenbank mit Schülerfirmen sachsenweit, die bereits mehr als 120 Einträge umfasst, bildet die Vielfalt der Schülerfirmenarbeit in Sachsen ab.

Gemeinsam mit sächsischen Schülerfirmen soll die Seite weiterentwickelt werden. Schülerfirmen können sich in die Datenbank eintragen oder ihre Einträge aktualisieren, an der Erweiterung der häufig gestellten Fragen (FAQ) mitwirken und Ideen für die Kommunikation der Schülerfirmen untereinander einbringen.

Im Auftrag des Sächsische Staatsministeriums für Kultus wird die „Servicestelle Schülerfirmen“ durch die LSJ-Sachsen e. V. Sachsen umgesetzt.

Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Kultus

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)