Honig der fleißigen BMBF-Bienen

Bienenschutz liegt dem BMBF sehr am Herzen. Deshalb gibt es seit dem Frühjahr 2019 Bienenstöcke an den beiden Dienstsitzen in Bonn und Berlin. Die erste Honigernte ist eingefahren – und Sie können je ein Glas davon gewinnen.

Jetzt geht Umweltschutz sogar durch den Magen! Das BMBF hat sich zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zum Bienenschutz und zum Erhalt unserer heimischen Biodiversität zu leisten. Vor diesem Hintergrund wurden im Frühjahr 2019 in Berlin Wildbienen angesiedelt und am Bonner Dienstsitz zwei Bienenstöcke mit Honigbienen aufgestellt. Die Honigbienen haben sich gut eingelebt und ordentlich Honig produziert.

Das BMBF verlost nun insgesamt drei Gläser Honig der Bienen aus dem Bonner Dienstsitz, jeder Teilnehmende kann maximal ein Glas gewinnen. Füllen Sie dafür einfach bis Montag, den 22. Juni 2020 das Teilnahmeformular auf der Gewinnspielseite aus. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden aus allen Teilnehmenden ausgelost und von uns benachrichtigt. Bitte beachten Sie auch die Teilnahmebedingungen sowie die Erklärungen zum Datenschutz.

Quelle: BMBF

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)