Mecklenburg-Vorpommern: Umweltbildung online

Umweltminister Backhaus ermuntert Schülerinnen und Schüler, virtuell auf Entdeckungsreise zu gehen und die vielfältigen Arbeitsmaterialien zu Umweltfragen digital oder ausgedruckt zu nutzen.

Die aktuelle Situation macht es notwendig, dass Schulen, Kindergärten und Tagesstätten geschlossen sind. Um dem Bildungsauftrag weiter gerecht zu werden, erhalten Kinder und Jugendliche aus ihren Schulen umfangreiche Lehr- und Lernpakete, die sie nun allein am PC durcharbeiten können.

Auch das Landwirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern stellt mit Unterstützung nachgeordneter Behörden und weiterer Partner verschiedene Materialien zur Verfügung. Diese sind zum großen Teil downloadbar und zum Ausdrucken geeignet. Umweltminister Dr. Till Backhaus ermuntert alle Schülerinnen und Schüler, virtuell auf Entdeckungsreise zu gehen und vom heimischen PC die vielfältigen Informations- und Arbeitsmaterialien zu Umweltfragen digital oder ausgedruckt zu nutzen.

Zu den Materialien gehören etwa „Pino und Krümel erkunden den Boden“, Malvorlagen, Rätsel und Arbeitsblätter des Rostocker Zoos, der ZooCampus des Schweriner Zoos, ein Wissenstest für den Pass zum Junior Ranger, „Boden macht Schule“ für weiterführende Schulen oder auch „Wiesengeschichten für die ganze Familie“.
 
Quelle: Bildungsserver Mecklenburg-Vorpommern

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)