Sachsen: Sportfreundliche Schulen ausgezeichnet

Zehn sächsische Schulen wurden mit dem Gütesiegel „Sportfreundliche Schule“ ausgezeichnet.

Zehn Schulen aus Sachsen wurden am 6. November 2019 mit dem Titel „Sportfreundliche Schule“ im Rudolf-Harbig-Stadion Dresden ausgezeichnet. Die sechs Grundschulen, zwei Oberschulen und zwei Gymnasien erhalten vom Kultusministerium eine Urkunde, ein Metall-Siegel mit Gravur sowie einen Gutschein über 600 Euro für sportliche Zwecke. Insgesamt gibt es rund 160 Sportfreundliche Schulen in Sachsen. „Mit dem Gütesiegel wollen wir Schulen dazu motivieren, die tägliche Bewegung im Lernalltag fest zu verankern“, so Kultusminister Christian Piwarz zur Auszeichnung.

Vorab gratulierte der Minister den Titelträgern: „Sport gehört zu einer guten Bildung dazu, denn wer sich bewegt, lernt auch besser. Das haben die ausgezeichneten Schulen erkannt. Sie arbeiten mit Vereinen zusammen, bieten Sportfeste, Ganztagsangebote und Arbeitsgemeinschaften an. Viele ihrer Schüler nehmen erfolgreich an schulsportlichen Wettbewerben teil.“

Der Minister bedankte sich besonders bei den Schulleitungen, Sportlehrerinnen und  lehrern, Schülerinnen und Schülern und Vereinen für ihr überdurchschnittliches Engagement, um Sport und Lernen optimal zu verbinden. 

„In Zeiten von Bewegungsmangel müssen wir unsere Schüler von Anfang an für den Sport begeistern. Denn die Freude an Bewegung in jungen Jahren bleibt meist ein Leben lang“, betonte Piwarz. Außerdem machte der Minister deutlich: „Sport fördert nicht nur die Gesundheit, sondern auch wichtige gesellschaftliche Kompetenzen wie Teamgeist, Respekt, Hilfsbereitschaft und Leistungswillen.“

Die ausgezeichneten Schulen:

•    Grundschule „Hans Christian Andersen“ Niesky
•    Grundschule am Klosterberg Demitz-Thumitz
•    Grundschule „Theodor Körner“ Freiberg
•    Evangelische Oberschule "Erhardt und Rudolf Mauersberger" Großrückerswalde
•    Gymnasium „Geschwister Scholl“ Nossen
•    39. Grundschule Dresden
•    Gymnasium „Alexander von Humboldt“ Werdau
•    Sahnschule Crimmitschau
•    74. Grundschule Leipzig
•    Grundschule Rückmarsdorf

Quelle: Sächsisches Staatsministerium für Kultus / Dirk Reelfs

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)