Hamburg: Ganztag in mehreren Sprachen erklärt

Die Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung bietet den Service mehrsprachiger Flyer, Filme und persönlicher Beratungen zum Thema Ganztagsschule.

Das Schulinformationszentrum (SIZ) der Hamburger Behörde für Schule und Berufsbildung hat einen Flyer mit Informationen zu Ganztagsangeboten in der Hansestadt in neun Sprachen veröffentlicht. Eltern können sich neben Deutsch in Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Polnisch, Russisch, Tigrinya und Türkisch über die Anmeldemodalitäten für die Ganztagsschule informieren.

Die Anmeldeformulare sind in vier Sprachen vorhanden. Ein auf der Web-Seite der Behörde eingestellter Film erklärt in den vier Sprachen Arabisch, Dari, Deutsch und Türkisch, wie man die Formulare ausfüllt. Bleiben noch Fragen offen, können Eltern bis zum 29. Mai 2019 einen weiteren Unterstützungsservice des Schulinformationszentrums in Anspruch nehmen. Frau Samira Karimi bietet die Beratung montags bis freitags in unterschiedlichen Schulen und in allen Hamburger Bezirken an. Sie spricht Deutsch, Englisch, Farsi, Dari und Spanisch. Dieses Angebot gilt für alle Eltern.

Quelle: Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg
 

Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimonatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)