SFZ Kieler Forschungswerkstatt startet

Das Schülerforschungszentrum in der Kieler Forschungswerkstatt hat offiziell seine Türen geöffnet. Das kostenlose Nachmittagsangebot lädt Mädchen und Jungen ab Klassenstufe 3 ein.

Am 12. September öffnet das Schülerforschungszentrum (SFZ) in der Kieler Forschungswerkstatt offiziell seine Türen. Jeweils mittwochs und freitags von 15 bis 18 Uhr können Kinder und Jugendliche hier künftig eigene Forschungsideen verwirklichen und wissenschaftliche Projekte bearbeiten. Auch spannende Kurse und Workshops warten in den neu gestalteten Räumen im Botanischen Garten auf die Nachwuchsforscherinnen und -forscher.

Bis zu den Herbstferien sind Schülerinnen und Schüler ab der dritten Klasse im September zu sechs Schnupperterminen eingeladen. Hierbei lernen sie die Kieler Forschungswerkstatt sowie ihr vielfältiges Programm kennen und besprechen eventuell bereits erste Projektideen. Nach den Herbstferien beginnt dann ein Kursangebot, das die Mädchen und Jungen beim Finden und Ausformulieren eigener Forschungsfragen unterstützt. Hierbei handelt es sich beispielsweise um thematische Angebote aus den einzelnen Laboren, Vorträge zu aktueller Forschung oder Workshops zu wissenschaftlichen Methoden wie das Mikroskopieren.

Das SFZ Kieler Forschungswerkstatt ist einer von insgesamt sechs Standorten des Netzwerkes Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein. Auch an den Standorten Dithmarschen Nord, Dithmarschen Süd, Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Stormarn warten im neuen Schuljahr wieder tolle Angebote auf alle schleswig-holsteinischen Schülerinnen und Schüler. Weitere Informationen zum Projekt sowie zu den Öffnungszeiten und Angeboten der einzelnen Standorte unter www.sfz-sh.de.

Die Teilnahme am Nachmittagsangebot in den Schülerforschungszentren ist kostenlos und ein Einstieg jederzeit möglich. Zu den Schnupperterminen in der Kieler Forschungswerkstatt vom 12. bis 28. September können alle interessierten Kinder und Jugendlichen ohne Anmeldung kommen. Für das nach den Herbstferien startende Angebot ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Termine:

14. September: Forschen für die Jüngsten, Klasse 3 bis 5
19. September: Feinstaub und Luftkeime – Wie sauber ist unsere Luft?, ab Klasse 8
21. September: Elektrische Kristalle, ab Klasse 9
26. September: Feinstaub und Luftkeime – Wie sauber ist unsere Luft?, ab Klasse 8
28. September: Was leuchtet denn da? Fluoreszierende Stoffe, ab Klasse 6

Was? Freies Forschen, Workshops und Kursangebote im SFZ Kieler Forschungswerkstatt
Wann? Ab dem 24. Oktober immer Mittwoch- und Freitagnachmittag von 15 bis 18 Uhr
Wo? Kieler Forschungswerkstatt, Am Botanischen Garten 16 i, 24118 Kiel
Nur nach vorheriger Anmeldung per E-Mail an info@forschungs-werkstatt.de

Kontakt

Netzwerk Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein
Dr. Christine Köhler
Telefon: 0431-880 1247
E-Mail: info@sfz-sh.de

Kieler Forschungswerkstatt
Telefon: 0431-880 5916
E-Mail: info@forschungs-werkstatt.de

Quelle: Netzwerk Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Eine übersichtliche Kurzinformation über die aktuellen Artikel, Meldungen und Termine finden Sie zweimal monatlich in unserem Newsletter. Hier können Sie sich anmelden.

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)