Berlin: Aufruf zum Schulgartenwettbewerb 2019

In Berlin rufen die Lenné-Akademie und „Grün macht Schule“ zum 7. Schulgartenwettbewerb im Schuljahr 2019 auf. Die Anmeldung mit Interessensbekundung startet im August 2018.

Die Lenné-Akademie für Gartenbau und Gartenkultur ruft gemeinsam mit der Pädagogischen Beratungsstelle „Grün macht Schule“ der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zum 7. Schulgartenwettbewerb im Schuljahr 2019 auf.

Thema ist in Anlehnung an ein neues Projekt der Lenné-Akademie: „Natur im Schulgarten“.

Dabei ist zu beachten, dass in den Schulgärten auf den Einsatz von Torf, mineralische Düngung und chemische Pflanzenbehandlungsmittel verzichtet wird. Nähere Informationen unter www.lenne-akademie.de/html/natur_im_garten.

Eingereicht werden können

  • Projekte für den Schulgarten oder auch für einzelne Bereiche wie z. B. Hochbeete
  • Modelle von Projekten oder Pflanzen, die in den Unterricht einbezogen werden können
  • Videos

Besonders erwünscht sind Projekte aus den Bereichen „Erleben der Natur“ und „Gärtnern im Schulgarten“ sowie weiterhin das gemeinsame Kochen und Essen unter dem Aspekt „Gesundes Essen“.

Prämierung:

  • Verleihung des Ehrentitels „Lenné-Schulgarten des Jahres“ und Auszeichnung mit der Lenné-Medaille
  • Die Siegerschulen in den einzelnen Kategorien erhalten einen einjährigen Beratervertrag der Lenné-Akademie für ihren Schulgarten
  • Vergabe von Sachprämien wie z. B. Obstgehölze an alle teilnehmenden Schulen.

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können öffentliche und private Berliner Schulen, Klassen, Hortgruppen, Arbeitsgemeinschaften und Willkommensklassen.

  • Anmeldung ab August 2018: Interessensbekundung mit Kurzbeschreibung des Projektes und der 2018/2019 geplanten Aktivitäten per Mail (Anmeldeformular unter www.gruen-macht-schule.de)
  • Abgabe bis 31. Mai 2019: Wettbewerbsbeiträge bestehend aus Projektbeschreibung, Skizzen, Modellen, Zeichnungen, Fotos, Fotomontage, Videoclips. Verspätet eingereichte Beiträge werden nicht berücksichtigt!
  • Benachrichtigung bis 12. Juni 2019: Schriftliche Rückmeldung an alle teilnehmenden Schulen.
  • Besichtigung der Schulen/Projekte: 14. bis 30. August 2019
  • Einladung zur Preisverleihung: September 2019 (alle teilnehmenden Schulen)

Beratung

  • ,,Grün macht Schule" (Telefon 90227-6704) und durch das
  • Freilandlabor Britz (Telefon 70 330 20).

Jury

  • Hans-Jürgen Pluta, Lenné-Akademie, 2. Vorsitzender
  • Andrea Tiedtke-Klugow, Koordination Schulgarten-Wettbewerb
  • Roselies Großer, Lenné-Akademie
  • Gerda Schneider, Lenné-Akademie
  • Antje Solmsdorf, Lenné-Akademie (Leiterin Grünflächenamt Potsdam a.D.)
  • Dr. Cornelia Oschmann, Lenné-Akademie, Leiterin AG Bildung
  • Auguste Kuschnerow, Pädagogin (Leiterin a.D. A.-Heyn-Gartenarbeitsschule Neukölln)
  • Ulf Schröder, Pädagogische Beratungsstelle „Grün macht Schule“
  • Ulrike Wolf, Pädagogische Beratungsstelle „Grün macht Schule“
    sowie weitere Persönlichkeiten aus Berufsverbänden und Vereinen.

Anmeldeadresse, Kontakt und Infos zum Schulgartenwettbewerb

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
Referat I D, Grün macht Schule
Bernhard-Weiß-Straße 6, 10178 Berlin
Tel. 90227-6704

Mailadresse: gruenmachtschule@web.de

Quelle: Lenné-Akademie

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)