Berlin: Bewegte Sommerferien der Sportjugend

Bildungs- und Jugendsenatorin Sandra Scheeres besucht das Feriencamp „Kung Fu meets Turnen“. Es ist Teil des Ferienprogramms „Mein bewegter Sommer in Berlin“ der Sportjugend Berlin.

Ob Kung Fu oder Turnen, Basteln oder Schwimmen – das Ferienprogramm „Mein bewegter Sommer in Berlin“ hat 270 Kindern in den vergangenen Wochen schöne Erlebnisse und viel Spaß bereitet. Am 17. August besucht Jugendsenatorin Sandra Scheeres eines der Angebote. Gemeinsam mit Steffen Sambill, Vorsitzender der Sportjugend Berlin, wird sie im Feriencamp „Kung Fu meets Turnen“ des Allgemeinen Turn-Verein zu Berlin 1861 in Kreuzberg zu Gast sein und Kinder, Trainer und Eltern treffen.

Das Ferienprogramm wurde 2016 von der Sportjugend Berlin ins Leben gerufen und wird von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie finanziert. Kinder im Grundschulalter werden zwei Wochen täglich acht Stunden von qualifizierten Trainern und Trainerinnen und Mitarbeitenden verschiedener Sportvereine und Jugendeinrichtungen betreut. Auf dem Programm stehen sportliche und kreative Aktivitäten, aber auch Kino- und Museumsbesuche. Das Angebot ist für Kinder aus einkommensschwachen Familien geeignet. Wer einen berlinpass hat, zahlt für zwei Wochen Ferienspaß mit Betreuung und Verpflegung statt 70 Euro nur 35 Euro.

Senatorin Sandra Scheeres: „Vor allem für Kinder, die in den Ferien nicht verreisen konnten, ist ‚Mein bewegter Sommer‘ ein tolles Angebot. Zugleich ist es eine Entlastung für berufstätige Eltern, die oft nicht wissen, wie sie sechs schulfreie Wochen überbrücken sollen. Ein herzliches Dankeschön an die Vereine, die sich hier engagieren.“

Steffen Sambill, Vorsitzender der Sportjugend Berlin: „,Mein bewegter Sommer’ zeigt: Ferien in Berlin können erlebnisreich sein und müssen den Geldbeutel der Eltern nicht stark belasten. Die Kinder erleben bekannte und neue Sportarten, lernen ihre Stadt und das Umland kennen. Und auch die Sportvereine freuen sich, ihre Angebote präsentieren zu können.”

Der Termin im Feriencamp „Kung Fu meets Turnen“ findet statt am Freitag, 17. August 2018, 13.30 Uhr, in der Flatow-Sporthalle, Vor dem Schlesischen Tor 1, 10997 Berlin-Kreuzberg.

Quelle: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
 

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)