Schultheatertage Mecklenburg-Vorpommern – jetzt anmelden!

Noch bis zum 31. Januar 2018 können sich Schultheatergruppen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern für die Schultheatertage vom 27. bis 29. Juni 2018 anmelden.

In diesem Schuljahr finden die „Schultheatertage Mecklenburg-Vorpommern“ in Kooperation mit dem Landesverband Theater in der Bildung MV e.V. am Volkstheater Rostock und an der Bühne 602 in Rostock statt. Erstmals sind Schultheatergruppen aus dem ganzen Bundesland eingeladen, ihre Stücke vorzustellen.

Vom 27. bis 29. Juni 2018 präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre erarbeiteten Theaterstücke, besuchen die Vorstellungen der anderen Teilnehmer, tauschen sich darüber aus, nehmen an Workshops teil und besuchen eine Theaterproduktion des Volkstheaters.

Anmeldung:

Mitmachen können Grundschülerinnen und -schüler sowie Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II. Anmeldungen können

bis zum 31. Januar 2018

eingereicht werden bei: christof.lange@volkstheater-rostock.de

mit folgenden Informationen:

  • Name und Ort der Schule
  • Leiter/Leiterin des Theaterkurses und Kontaktdaten
  • Art des Theaterkurses (Ganztag, Wahlpflicht, Förderprojekt, freies Projekt mit Schülern, etc.)
  • Titel des Stücks
  • kurze Inhaltsangabe des Stücks (wenn bereits vorhanden: erste Textauszüge)
  • Namen und Altersangaben der Darsteller/innen
  • Foto der Gruppe

Wichtig ist, dass alle Teilnehmenden die Gelegenheit haben, an allen drei Tagen anwesend zu sein, auch die jungen Darstellerinnen und Darsteller Mecklenburg-Vorpommerns außerhalb Rostocks.
 
Quelle: Bildungsserver Mecklenburg-Vorpommern
 

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)