Mecklenburg-Vorpommern: Referenten gesucht

Das Institut für Qualitätsentwicklung M-V sucht Referentinnen und Referenten Unterricht und Unterrichtsentwicklung für die Winterakademie im Februar 2018.

Das Institut für Qualitätsentwicklung M-V lädt auch im kommenden Schuljahr wieder zu seiner Winterakademie ein. Sie findet vom 5. bis 7. Februar 2018 im Musikgymnasium Käthe Kollwitz in Rostock statt. Für diese landesweite Lehrerfortbildung können sich Referentinnen und Referenten mit Beiträgen und Workshops zum Thema Unterricht und Unterrichtsentwicklung bewerben.

Schwerpunkte für Vorträge und Workshops

  • Neue fachdidaktische Erkenntnisse/Positionen
  • Aktuelle Entwicklungen aus fachwissenschaftlicher Sicht
  • Individuelle Förderung im inklusiven Unterricht
  • Binnendifferenzierung (Sek I, Sek II)
  • Bewertung und Zensierung im individualisierten Unterricht
  • Erhöhung der Lesekompetenz durch Einsatz von textbasierten Aufgaben
  • Aufgabenkultur und Aufgabenentwicklung vor dem Hintergrund der Bildungsstandards
  • Naturwissenschaften in der Grundschule und der Orientierungsstufe
  • Medienbildung / (Neue) Medien im Fachunterricht
  • Interkulturelles Lehren und Lernen, Deutsch als Zweitsprache
  • Demokratieerziehung und politische Bildung
  • Außerschulische Lernorte – Angebote für den Ganztagsschulbereich

Einsendeschluss ist der 28. Juli 2017.

Ein Organisationsgremium wählt die Referentinnen und Referenten aus und wird bis zum 11. August 2017 über die Entscheidung informieren.

Alle Informationen finden Sie hier.

Quelle: Bildungsserver Mecklenburg-Vorpommern
 

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)