Kinderwettbewerb "Erlebter Frühling"

"Raus aus dem Haus, rein in die Natur" – die Naturschutzjugend NAJU lädt junge Naturdetektive ein, Frühlingsboten und den Vogel des Jahres vor ihrer Haustür zu erforschen.

Die Naturschutzjugend NAJU lädt in alter Tradition wieder Naturdetektive im Alter bis zu zwölf Jahren ein, die Frühlingsboten 2017 Bänderschnecke, Salweide und Igel sowie den vom NABU gewählten Vogel des Jahres, den Waldkauz, vor ihrer Haustür zu suchen und zu erforschen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Die Kinder können einen Film über die Frühlingsboten drehen oder sie fotografieren, ein Plakat gestalten, sich ein Theaterstück überlegen, etwas basteln oder ein Forschertagebuch über sie führen.

Ihre gesammelten Beobachtungen, Erlebnisse und Erkenntnisse können die Kinder

bis zum 12. Juni 2017
 
bei der

Naturschutzjugend
Stichwort: Erlebter Frühling
Karlplatz 7
10117 Berlin

einreichen. Es gibt tolle Bücherpakete, Forscherausrüstungen und Naturerlebnistage zu gewinnen!

Bundesweit folgen jedes Jahr Kinder aus NAJU-Gruppen, Kindergärten und Schulen dem Aufruf und begeben sich auf Entdeckungstour nach den Frühlingsboten. Mit dem Wettbewerb ermöglicht die NAJU, Unterricht aus dem Klassenraum in die unmittelbare Natur zu verlagern. Die NAJU bietet auch pädagogische Begleitmaterialien zum Wettbewerb an.

Der „Erlebte Frühling“ ist das Markenzeichen der NAJU und zugleich Deutschlands ältester Wettbewerb im Umweltbereich. Seit 1984 nehmen jährlich viele kleine Naturforscherinnen und Naturforscher daran teil. Ziel des Wettbewerbs ist es, Kinder zu motivieren, am Beispiel der Frühlingsboten die biologische Vielfalt vor der eigenen Haustür zu erforschen. Die pädagogischen Begleitmaterialien basieren auf dem Konzept der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE).

Die NAJU ist die Jugendorganisation des NABU. Mit über 75.000 Mitgliedern ist die NAJU deutschlandweit der größte Kinder- und Jugendverband im Natur- und Umweltschutz. In über 1.000 Gruppen vor Ort setzen sich Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre für den Natur- und Umweltschutz ein.

Quelle: Kinderwettbewerb „Erlebter Frühling“ der Naturschutzjugend (NAJU)
 

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)