Kunstausstellung im Rathaus: Grundschule Neuenkirchen

Noch bis zum 6. Januar 2017 kann die Ausstellung "Tiere in der Kunst" der Offenen Ganztagsschule der Grundschule Neuenkirchen im Neuenkirchener Rathaus bewundert werden.

Mädchen und Jungen, die im Rahmen der Offenen Ganztagsschule der Grundschule Neuenkirchen (Landkreis Osnabrück) die AG „Kunst macht Spaß“ besuchen, haben seit Beginn dieses Schuljahres unter Anleitung von Reinhard Dasenbrock wahre Kunstwerke erschaffen. Diese sollen nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der Titel der Ausstellung lautet „Tiere in der Kunst“.

Am 24. November 2016 wurde die Ausstellung im Rathaus, Alte Poststraße 5-7, eröffnet. Dort sind die Arbeiten der kleinen ‚Künstlerinnen und Künstler‘ noch bis zum 6. Januar 2017 zu bewundern. Zugänglich ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten des Rathauses: Montag, Dienstag und Mittwoch von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 -16.00 Uhr, Donnerstag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr, Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler sowie alle Verantwortlichen freuen sich auf viele Besucher.

Bilder der Eröffnungsveranstaltung sehen Sie hier.


Quelle: Grundschule Neuenkirchen im Hülsen
 

 

 


 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)