BMBF-geförderte Projekte

Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG)

Qualität für den Ganztag. Befunde, Desiderata und Weiterentwicklungsperspektiven aus 15 Jahren Ganztagsschulforschung.


Qualität für den Ganztag. Befunde, Desiderata und Weiterentwicklungsperspektiven aus 15 Jahren Ganztagsschulforschung.

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Universität Kassel

Projektleitung:

Prof. Dr. Natalie Fischer

Mitarbeiter/innen:

  • Katrin Heyl
  • Timo Schmitz

Beteiligte Länder:

Bundesweite Daten.

Kurzbeschreibung

Das Projekt führt in Kooperation mit dem DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, der Pädagogischen Hochschule Freiburg, dem Deutschen Jugendinstitut, dem Institut für Schulentwicklungsforschung und der Justus-Liebig-Universität Gießen vertiefende Analysen der im Rahmen der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG) generierten Daten durch.

Schwerpunkte der Universität Kassel in Kooperation mit der PH Freiburg sind vertiefende Analysen zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen anhand der StEG-Daten. Vertiefend wird untersucht, wie sich partizipative Angebote auf die Entwicklung sozialer Kompetenzen auswirken.

Veröffentlichungen

Es sind keine Publikationen gelistet.

 

 


Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union
 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)