BMBF-geförderte Projekte

Forschung zur Professionsentwicklung in Ganztagsschulen

Kooperation von Schule und außerschulischen Akteuren (abgeschlossen)


Kooperation von Schule und außerschulischen Akteuren (abgeschlossen)

Hochschule/Wissenschaftliche Einrichtung:

Deutsches Jugendinstitut (DJI), München

Projektleitung:

  • Dr. Heinz-Jürgen Stolz
  • Dr. Elke Kaufmann

Mitarbeiter/innen:

Maren Isermann, Dr. Jens Lipski, Nadine Pautz, Dr. Peter Wahler

Beteiligte Länder:

  • Bayern
  • Nordrhein-Westfalen

http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=560

Kurzbeschreibung

Gegenstand des Forschungsprojektes waren die Zusammenhänge zwischen Merkmalen von Schulkooperationen mit den sich daraus ergebenden Prozessen der Schulentwicklung, daraus resultierenden Lernkonstellationen sowie deren Bedeutung für Schülerinnen und Schüler.

Im Mittelpunkt standen dabei die Fragen,

  • wie unterschiedliche Kooperationsformen zwischen Schulen und außerschulischen Akteuren zustande kommen, sich entwickelt haben und als Beitrag zur Schulentwicklung zu verstehen sind;
  • inwiefern diese Kooperationsformen einen Beitrag leisten zur Erreichung von Zielsetzungen, wie sie auch mit der Einführung von Ganztagesangeboten an Schulen (bzw. im Kontext des "Forum Bildung") formuliert wurden.

Im Rahmen der Studie wurden an ausgewählten Standorten zentrale Fragen der Kooperation und der Nutzung und Bewertung von Angeboten durch Schulleiter, Lehrkräfte, Kooperationspartner sowie Schülerinnen und Schüler untersucht. Dem doppelten Anliegen entsprechend, einerseits differenzierte Aussagen über die Entstehung und Entwicklung von Kooperationsformen aus unterschiedlichen Perspektiven aufzugreifen, andererseits aber auch die Erfahrungen und Einschätzungen einer möglichst großen Zahl von Beteiligten zu erfassen, wurden an 19 Schulen Leitfadeninterviews durchgeführt.

Veröffentlichungen

2005

  • Behr-Heintze, A./Lipski, J. (2005):
    Schulkooperationen. Stand und Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen Schulen und ihren Partnern.
    Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag.

 

 


Logo Europäischer Sozialfonds für Deutschland Logo Europäische Union
 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)