(Beginn des Inhalts [zu den inhaltlichen Zusatzinformationen Taste Z, zum Servicemenü Taste S, zum Menü Taste M])

Kulturelle Bildung

„Kultur macht Schule“ – so heißt eine Initiative der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung, an der sich auch zahlreiche Ganztagsschulen beteiligen. Wie Musikschulen und Jugendkunstschulen, Theater-, Film- und Medieneinrichtungen, Künstlerinnen und Künstler sich in Ganztagsschulen engagieren, diese damit verändern und Kindern und Jugendlichen neue Bildungshorizonte ermöglichen, zeigen wir in Porträts und Interviews.


Weitere Themen

  • 01.11.2016  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    d.art: Künstlerinnen und Künstler im Ganztag

    Im Projekt d.art der Universität Potsdam werden Künstlerinnen und Künstler, die in Ganztagsschulen tätig sind oder sein wollen, weitergebildet. Prof. Dr. Joachim Ludwig im Interview.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/18207.php)
     
  • 04.01.2016  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Spielend lernen im Ganztag

    Am 11. und 12. Februar 2016 findet in Remscheid der traditionsreiche Spielmarkt statt. Marietheres Waschk spricht im Interview über die Bedeutung des Spielens.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/10872.php)
     
  • 30.10.2015  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    MIXED UP: Tür auf für mehr Partizipation

    Sieben stolze Gewinner, sieben Ganztagsschulen. Im 11. MIXED UP-Wettbewerb wurden am 26. Oktober 2015 in Düsseldorf herausragende kulturelle Bildungsprojekte ausgezeichnet.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/10499.php)
     
  • 05.06.2015  Aus dem Themenbereich Service - Tipps - Buchbesprechungen

    Kultur in der Schule: mehr als ein „Sahnehäubchen“

    Zwei Broschüren zur Kulturellen Bildung aus Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg zeigen an Praxisbeispielen aus Schulen und außerschulischen Initiativen, was Kunst für Kinder und Jugendliche bedeutet. Sie diskutieren und illustrieren die Beziehungen zwischen Kunst und Schule und verweisen auf die Chancen des Ganztags.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/9483.php)
     
  • 05.05.2015  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Ganztagsbildung stärken: Musik, Kunst und Sport

    Unter der Überschrift „Bildung stärken“ lud der Bayerische Musikrat am 23. April 2015 in den Bayerischen Landtag ein. Rund 200 Gäste diskutierten, warum Musik, Kunst und Sport für Ganztagsschulen so wichtig sind.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/9221.php)
     
  • 31.03.2015  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Schulfach Film: „Einen in der Klasse, der das kann, gibt es immer“

    Der Filmemacher Thomas Veit plädiert im Interview für einen stärkeren Einsatz von Film in Schule und Unterricht. Filme ermöglichen es, Lerninhalte zu verbinden und sich kreativ auszudrücken.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/9029.php)
     
  • 03.02.2015  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Zirkuspädagogik: "Jedes Kind hat Erfolgserlebnisse"

    Zirkuspädagogik kann Schülerinnen und Schüler für Neues begeistern. Der saarländische Berufsschullehrer und Zirkuspädagoge Peter Oberbillig berichtet im Interview von seinen Erfahrungen.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/8681.php)
     
  • 09.09.2014  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    MIXED UP 2014: "Ein kleines, spannendes Abenteuer"

    2005 riefen das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und die Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung den Wettbewerb MIXED UP ins Leben, bei dem gelungene Kooperationen von Schulen und Partnern aus der Kultur- und Jugendarbeit prämiert werden. Am 5. September 2014 fand in Berlin die zehnte Preisverleihung statt.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/7888.php)
     
  • 29.08.2014  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    "Ganz Theater": Das Pirckheimer-Gymnasium in Nürnberg

    Bereits seit vielen Jahren hat das Theater einen festen Platz im Pirckheimer-Gymnasium in Nürnberg. Mit der Einführung des gebundenen Ganztags 2008/09 ist es inzwischen nun auch fester Teil des Schulcurriculums.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/7845.php)
     
  • 04.02.2014  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Tom Braun: Ganztagsbildung ist mehr als Ganztagsschule

    Seit Jahresanfang ist Tom Braun der neue Geschäftsführer der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ). Im Interview benennt er seine Schwerpunkte und die Agenda für das gerade begonnene Jahr.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/6795.php)
     
  • 07.06.2013  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    "Hammer, Geige, Bühne – Kulturelle Bildung an Ganztagsschulen"

    Forschungsergebnisse einmal anders: Prof. Andreas Lehmann-Wermser von der Universität Bremen berichtet im Interview über die Dreharbeiten zu „Hammer, Geige, Bühne“, die den Stand und die Möglichkeiten der kulturellen Bildung an Ganztagsschulen ausleuchten.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/5159.php)
     
  • 28.05.2013  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Aktionstag Kulturelle Bildung 2013: Kreatives wachsen lassen

    Keine Schülerin und kein Schüler kommen mehr ohne Handy, Computer oder Internet aus. Verdrängen die Neuen Medien traditionelle Künste wie Musik, Theater, Tanz? Auf dem Aktionstag Kulturelle Bildung am 21. Mai 2013 im „Dortmunder U“ diskutierten Lehrkräfte, Kunstschaffende und Jugendliche, wie man „Kreatives wachsen lassen“ kann.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/5068.php)
     
  • 12.04.2013  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    "Bildung ist ein Versprechen auf Emanzipation": Prof. Max Fuchs

    Zwölf Jahre war er Präsident des Deutschen Kulturrats. Jetzt hat er das Präsidentenamt an Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates, übergeben. Die kulturelle Bildung in Ganztagsschulen verdankt Max Fuchs viel.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4293.php)
     
  • 18.10.2010  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Kultur für Kinder: "Eine kluge Stadt braucht alle Talente"

    Die Hansestadt Hamburg hat in den vergangenen Jahren einen raschen Wandel seines Schulsystems erlebt und einen starken Ausbau des Ganztagsschulangebots zu verzeichnen. Ein wichtiger Partner der Hamburger Ganztagsschulen ist dabei die Kultur, die mit ihrem vielfältigen Angebot Akzente für eine bessere Schulkultur setzt. Die Zusammenarbeit mit den Kulturinstitutionen und den Kreativen ist für die Schulen das sprichwörtliche Salz in der Suppe, wie der 2. Fachtag "Kultur für Kinder. Ganztagsschule weiterdenken!" bewies, der am 18. September 2010 in der Stadtteilschule in Altona stattfand.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/1651.php)
     
  • 07.10.2010  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Kulturelle Bildung verändert Ganztagsschulen

    Nicht nur im Rahmen des Ganztagsschulprogramms des Bundes vollzieht sich seit 2004 eine breite, länderübergreifende Entwicklung hin zu einer professionellen Veränderung von Schulen durch Kunst und Kultur. Diese bundesweite Entwicklung wird in Projekten wie "Kultur macht Schule" und "Lebenskunst lernen" durch die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (BKJ) vorangetrieben. Sie bietet besonders für Ganztagsschulen viele Anknüpfungspunkte.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/1650.php)
     
  • 30.11.2009  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    "Wir haben uns wie Stars gefühlt"

    Viele neue Talente wurden bei "Klappe, die Zweite!" entdeckt. Das zweijährige Projekt, an dem Schulen und Kooperationspartner aus 14 Ländern beteiligt waren, wurde mit der Prämierung der besten Filme (Publikumspreis) im Berliner Kino Arsenal abgeschlossen. Etliche Projekte werden aber vor Ort weiter existieren. Sie brauchen Mut und Ausdauer, um sich nicht von Misserfolgen abschrecken zu lassen. "Wir bleiben dabei und werden unser Ding durchziehen!", meinte deswegen eine 15-jährige Schülerin, die mit ihrem markanten Bühnenauftritt brillierte.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/1652.php)
     
  • 03.07.2009  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Lichtschwerter, fliegende Teppiche und kleine Helden

    Einen würdigen Rahmen fand das Team der pädagogischen Partner von medien+bildung.com für die Präsentation der bunten und vielfältigen Filme von Schülerinnen und Schülern der Medien-AGs in Mainzer Ganztagsschulen. Am 26. Juni 2009 hieß es in einem kommunalen Kino im hessischen Gustavsburg: Film ab!
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/1655.php)
     
  • 24.04.2009  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Von Projekten zu Strukturen! Auf dem Weg zur KulturSchule

    In den letzten Jahren sind vielfältige Kooperationen von Schulen mit Kultureinrichtungen entstanden. Einzelne Schulen haben bereits damit begonnen, die Prinzipien der kulturellen Kinder- und Jugendbildung, die sie in Kooperationsprojekten kennen und schätzen gelernt haben, in der Schulkonferenz anzuwenden: Sie lösten den 45-Minuten-Takt auf, um kreativen Lernprozessen Zeit und Raum zu geben; sie experimentierten in Bio-Mathe-Deutsch mit künstlerischen Methoden und holten schulmüde Kinder zurück, indem sie die Schule ins Zirkuszelt verlagerten.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/1653.php)
     
  • 27.01.2009  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    "Ich hab gar nicht gemerkt, dass ich was lern"

    Das "Praxisforschungsprojekt - Leben lernen" des Instituts für angewandte kulturelle Bildung und der Pädagogischen Aktion - Spielen in der Stadt e.V. untersucht durch die besondere Akzentuierung der künstlerischen Mittel Tanz, Theater und Film Wirkungen in der kulturpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Fachtagung "Ich hab gar nicht gemerkt, dass ich was lern" am 27. und 28. November 2008 in München fasste Ergebnisse und Forderungen aus dem Modellprojekt zusammen.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/1654.php)
     
  • 25.11.2008  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Kunst und Musik für alle

    Wenn Projekte wie das Themenatelier "Kulturelle Bildung an Ganztagsschulen" der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) Bilanz ziehen, heißt es üblicherweise Abschied nehmen: gemeinsame Workshops, Projekte, Kulturkooperationen gehören der Vergangenheit an, oder müssen fortan aus eigener Kraft am Leben erhalten werden. Doch diesmal kam es ganz anders: Zwar ist das erste Themenatelier jetzt Geschichte, aber das zweite knüpft vielfach an den Erfahrungen des Vorgängers an.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4719.php)
     
  • 04.07.2008  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    "Jeder ist anders und jeder kommt von anderswo"

    Das Themenatelier "Kulturelle Bildung an Ganztagsschulen: Klappe, die Zweite" hat seinen Weg gefunden. Während beim 1. bundesweiten Netzwerktreffen die großen Themen und Inhalte im Vordergrund standen, dominierten beim 2. Treffen am 21. und 22. Juni 2008 die Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern sowie die Verknüpfung der Projekte untereinander. Der Blick hinter die Kulissen erwies sich als ebenso spannend wie die Präsentation der Zwischenergebnisse.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4718.php)
     
  • 04.04.2008  Aus dem Themenbereich Forschung - Interviews

    Neue Musik in der musikpädagogischen Forschung

    Bislang fristete der Musikunterricht ein eher stiefmütterliches Dasein in der Schulforschung. Doch die "Studie zur musisch-kulturellen Bildung an Ganztagsschulen", kurz MUKUS, die vom BMBF im Rahmen der IZBB-Begleitforschung gefördert wird, eröffnet nicht nur den Praktikern vor Ort, sondern auch den Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern große Chancen. Die Musikpädagogik findet nun auch international Beachtung. In einem Gespräch mit der Online-Redaktion zieht Prof. Andreas Lehmann-Wermser vom Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik der Universität Bremen eine Zwischenbilanz des länderübergreifenden Forschungsvorhabens.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/3733.php)
     
  • 01.02.2008  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Mehr gesellschaftliche Teilhabe durch kulturelle Bildung

    Das "Themenatelier Kulturelle Bildung in Ganztagsschulen" ist unter dem Namen "Klappe, die Zweite!" in die zweite Runde gegangen. Im Mittelpunkt stehen diesmal Film und Fotografie als kulturelle Praxis. Angesprochen sind speziell Ganztagsschulen und ihre Kooperationspartner in heterogenen und durch Migration gekennzeichneten Stadtvierteln oder Regionen. Programmleiter Thomas Busch erläutert in einem Gespräch mit der Online-Redaktion Hintergründe, Inhalte und Ziele des vom BMBF geförderten Projektes.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4716.php)
     
  • 04.12.2007  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Musik in der Ganztagsschule

    Obwohl die Musik aus dem Kulturleben der Kommunen nicht mehr wegzudenken ist, befinden sich die regionalen Musiklandschaften gegenwärtig in einer Umbruchssituation. Das vom Kultusministerium Baden-Württemberg, der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung, der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg und den Musikverbänden am 16. und 17. November 2007 in Trossingen veranstaltete Symposium "Gemeinsam zur Musik" veranschaulichte den tiefgreifenden Umbruch, den der demographische Wandel für die Musikverbände und die Ganztagsschulen mit sich bringt.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4721.php)
     
  • 02.11.2007  Aus dem Themenbereich Schule vor Ort - Ganztagsschule in den Ländern

    Beispiele, Partner, Fördermöglichkeiten: Kulturelle Bildung in Sachsen-Anhalt

    Diese Trias sollte Schule machen: Beispiele, Partner, Fördermöglichkeiten. Am 11. Oktober 2007 veranstaltete die Serviceagentur "Ganztägig lernen" Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem Kultusministerium Sachsen-Anhalt und dem Landesinstitut für Lehrerbildung (LISA) die Fachtagung "Ganztagsschulen und Kulturelle Bildung in Sachsen-Anhalt: Beispiele, Partner, Förder(er)möglichkeiten." Die Systematik der Veranstaltung, die Praxisorientierung und die Illustration guter Beispiele eigneten sich hervorragend, um die Kulturelle Bildung voran zu bringen.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/3411.php)
     
  • 21.08.2007  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Die "Kulturstrolche"

    Ein "Kulturstrolch" ist ein Kind, das ein Museum, eine Musikschule oder ein städtisches Theater von innen erlebt hat. Möglich macht es die Initiative der Stadt Münster (Westfalen), die neun Kultureinrichtungen mit Ganztagsgrundschulen verzahnt hat. Auf dem Kongress "Kinder zum Olymp!" wurde das Projekt im Saarbrücker Staatstheater mit einem Preis ausgezeichnet. Werden die "Kulturstrolche" wie viele andere Projekte im Rahmen des Wettbewerbs Schulen machen? Zeichnen sich kulturelle Bildungslandschaften ab?
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4723.php)
     
  • 17.07.2007  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Von München nach Europa: die neue Landkarte der kulturellen Bildung

    "Was - eigentlich - IST KULTURELLE BILDUNG?" Auf einer wegweisenden Arbeitstagung, die 60 Fachleute aus Verwaltung, Kinder- und Jugendhilfe, Schulen sowie aus Kunst und Kultur am 21. und 22. Juni 2007 an die Isar nach München lockte, hat die Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern e.V. das Terrain der kulturellen Bildung neu vermessen. Herausgekommen ist eine Kartographie der ästhetischen Erziehung, die der Bildungsbenachteiligung entgegenwirken soll.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4720.php)
     
  • 25.05.2007  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    "Mal eben um die Welt" oder kulturelle Bildung in Hamburg

    In dem wachsenden Stadtstaat und der weltoffenen Kulturmetropole Hamburg haben sich neue Horizonte aufgetan: Ein durch Unternehmen, Stiftungen, Mäzene finanziertes Netz von Kulturprojekten, ein regionales Rahmenkonzept der Kinder und Jugendkulturarbeit, behördenübergreifende Netzwerke, die Verzahnung von Schule und außerschulischen Bildungsorten machen aus Hamburg eine Hochburg der kulturellen Bildung in Deutschland.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4722.php)
     
  • 24.04.2007  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Die Zukunft der kulturellen Bildung hat begonnen

    Die Zukunft der kulturellen Bildung hat schon begonnen. Sie wird gemeinsam mit den Ganztagsschulen vor Ort realisiert und in Netzwerken ausgebaut sowie in kommunalen Bildungslandschaften verstetigt. Auf Landes- und Bundesebene wird die kulturelle Bildung durch Förderprogramme und durch das IZBB des Bundes nachhaltig gestärkt. Das dreijährige Modellprojekt "Kultur macht Schule", das die Bundesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) Anfang März offiziell abgeschlossen hat, gibt Zuversicht für den Ausbau der kulturellen Bildung in Deutschland.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4724.php)
     
  • 20.10.2006  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Wettbewerb MIXED UP: Kultureinrichtungen und Ganztagsschulen kooperieren preisverdächtig!

    Am 26. Oktober 2006 zeichnet die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) in Berlin im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs "MIXED UP" vier Ganztagsschulen und ihre Partner für deren hervorragende kulturelle und künstlerische Zusammenarbeit aus. Viola Kelb von der BKJ stellt in einem Gastbeitrag die Preisträger und deren Projekte vor.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4725.php)
     
  • 28.10.2005  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Raus aus dem Elfenbeinturm

    Ganztagsschulen geben Museen die Möglichkeit, Angebote über die traditionellen eintägigen Ausflüge von Schulklassen hinaus zu machen. Von der Sprachförderung bis zur "Eroberung einer Stadt" ist alles möglich. Auf der Jahrestagung des Bundesverbandes Museumspädagogik am 21. und 22. Oktober 2005 in Aachen diskutierten deren Mitglieder mit Schulleitungen über die Möglichkeiten, gemeinsam den "Ganztag zu gestalten".
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4731.php)
     
  • 22.07.2005  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Ganztägige Freiräume kunstvoll nutzen

    In PISA-Zeiten scheint es die musisch-kulturelle Bildung zunehmend schwerer zu haben, sich in der Schule zu behaupten, denn wie misst man den Gewinn, den Kinder und Jugendliche aus dem Musizieren, dem Theaterspielen oder dem Tanzen ziehen? Das Zentrum für Kulturforschung lud am 11. Juli 2005 nach Bonn zum Expertenhearing "Stärkung der kulturellen Bildung in der Ganztagsschule durch Kooperation mit außerschulischen Trägern der musisch-kulturellen Bildung", um über Wege zu debattieren, kulturelle Bildung in Ganztagsschulen zu verankern.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4730.php)
     
  • 24.05.2005  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Zukunftsmusik in der kulturellen Bildung

    Wohin geht die kulturelle Bildung? Was sind ihre Potenziale und welchen Nutzen verspricht sie für die Schülerinnen und Schüler? Auf der Abschlusstagung des BLK-Modellprogramms "Kulturelle Bildung im Medienzeitalter (kubim) am 12. und 13. Mai 2005 ging es um die Zukunft der kulturellen Bildung. Im Gespräch mit der Online-Redaktion erläutert Dr. Wolfgang Zacharias, warum kulturelle Bildung in Ganztagsschulen gut aufgehoben ist.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4717.php)
     
  • 19.04.2005  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Das Kino als Klassenzimmer

    Fernsehen, DVD und Video, Computer, Spielekonsolen, Werbung - Kinder und Jugendliche wachsen in einer wahren Bilderflut auf. Oft ohne die Begleitung von Erwachsenen konsumieren sie Filme, deren Emotionalität sie unreflektiert verarbeiten müssen. Zu einem bewussteren Umgang mit Kino und Film möchte das Kölner Institut für Kino und Filmkultur beitragen. Projekte wie "Lernort Kino" sind bundesweit schon erfolgreich gelaufen.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4727.php)
     
  • 01.03.2005  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Optimale Kombination

    Museen, Literaturarchive, Kunsthallen, Kino - verschiedene kulturelle Einrichtungen sind prädestiniert, auch zu Lernorten für Ganztagsschulen zu werden. Dass die Bereitschaft der Einrichtungen und Stiftungen zur Kooperation groß ist, zeigte sich auf der Fachtagung "Kulturelle Bildung an Ganztagsschulen - der ausgefüllte Nachmittag", die der Arbeitskreis selbständiger Kulturinstitute am 25. Februar 2005 in Frankfurt am Main veranstaltete.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4729.php)
     
  • 25.02.2005  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Neues und Unbekanntes kennen lernen

    Zeit ist ein wertvolles Gut. Da immer mehr Kinder und Jugendliche diese in Ganztagsschulen verbringen, müssen die Träger und Einrichtungen der Kinder- und Jugendbildung darauf reagieren und sich mit ihren Angeboten in die Schulen begeben. Doch verliert die Kinder- und Jugendbildung darüber nicht ihren originären Charakter? Diese und andere Fragen stellten sich Pädagogische Fachkräfte und Lehrerinnen und Lehrer auf der Tagung "Anders lernen - aber wie?" am 21. und 22. Februar 2005 in der Akademie Remscheid.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4728.php)
     
  • 21.01.2005  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Viel Kultur für wenig Geld

    Die Aneignung kultureller Güter in der Schule ist eine bedeutende Zivilisationsleistung, die den ganzen Menschen ein Leben lang formen und prägen kann. Auf dem 4. Workshop "Kultur ist (k)ein Honigschlecken - Kulturelle Bildung in der Ganztagsschule" zur offenen Ganztagsschule in NRW wurden in Düsseldorf am 17. Januar die Voraussetzungen, Rahmenbedingungen und Ziele für eine systematische Kulturförderung erörtert.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4726.php)
     
  • 20.08.2004  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Tanzend lernen

    Bewegungsarmut, die bei manchen Kindern bereits zu mangelndem Körperbewusstsein und motorischen Störungen führt, ist im Sportunterricht an Schulen bereits zum Problem geworden. Mit einem Kooperationsangebot für nordrhein-westfälische Ganztagsschulen möchte das Landesbüro Tanz diese Fehlentwicklungen korrigieren und das Tanzen in den Schulen verankern.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4732.php)
     
  • 09.07.2004  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Kooperation mit Ausrufezeichen

    Neben den Sportvereinen sind kulturelle Partner einer der Eckpfeiler im Nachmittagsangebot der Ganztagsschulen. Wie es ein Jahr nach Beginn des Programms der offenen Ganztagsgrundschulen in Nordrhein-Westfalen um Erfahrungen und Perspektiven in der Zusammenarbeit bestellt ist, wollte die Fachtagung "Schule und Kultur - eine kreative Allianz?" in Dortmund klären.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4734.php)
     
  • 27.04.2004  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Kultur macht Schule

    Spannende Kooperationsmöglichkeiten für Ganztagsschulen eröffnen sich im kulturellen Sektor: Über Musikschulen hinaus können Kinder und Jugendliche kreativ im Theater oder mit bildenden Künstlern lernen. Den Schulen steht ein vielfältiges Angebot offen.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4733.php)
     
  • 27.02.2004  Aus dem Themenbereich Schule vor Ort - Lernkultur und Unterrichtsentwicklung

    Art Is On Air

    Totgesagte leben länger: Es ist nicht lange her, da wurde dem Kunstunterricht in Fachkreisen geringe Überlebenschancen eingeräumt. Nun erlebt die Kunst ihren zweiten Frühling an den Ganztagsschulen. Diese bieten erweiterte Zeit- und Raumstrukturen für einen neuen Kunstunterricht, der in Projekten und im grenzüberschreitenden Internet stattfindet.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4108.php)
     
  • 11.11.2003  Aus dem Themenbereich Kooperationen - Kulturelle Bildung

    Reichtum, der von außen kommt

    "Musik - die Mathematik der Gefühle" titelte ein deutsches Nachrichtenmagazin Ende Juli. Jenseits der Erkenntnis, dass Musik aus einer faszinierenden Mischung aus Mathematik, Physik und Sinneswahrnehmung besteht, ist es unbestritten, dass das Erlernen und Spielen von Instrumenten gerade auch im Verbund mit anderen - sei es in einer Band oder in einem Orchester - die soziale Kompetenz erhöht und Konzentration und Gedächtnisleistungen verbessert. "Es ist die Musik, die den Menschen zum ganzen Menschen macht", erklärte Bundespräsident Johannes Rau in seiner Rede auf dem Kongress "Musik bewegt" am 8. September in Berlin.
    weiterlesen... (URL: http://www.ganztagsschulen.org/de/4735.php)
     
 
(Ende des Inhalts [zu den inhaltlichen Zusatzinformationen Taste Z, zum Servicemenü Taste S, zum Menü Taste M])
 

(Beginn der inhaltlichen Zusatzinformationen [zum Inhalt Taste I, zum Servicemenü Taste S, zum Menü Taste M])
 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)