(Beginn des Inhalts [zu den inhaltlichen Zusatzinformationen Taste Z, zum Servicemenü Taste S, zum Menü Taste M])

Termine

Bundesweit finden Sie hier Workshops, Fortbildungen und Fachtagungen zum Thema Ganztagsschule sowie zu Themen, die für Ganztagsschulen und ihre Kooperationspartner von Interesse sind. Bitte beachten Sie ggf. die Anmeldefristen.

  • Rostock | 24.04.2014 - 25.04.2014

    Seminar "Lernen in der Ganztagsschule"

    Das Seminar "Lernen in der Ganztagsschule" richtet sich vor allem an interessierte Lehramtsstudierende.

    > Mehr

  • Karlsruhe | 25.04.2014 - 26.04.2014

    Der Froschkönig – Amphibien in der Umweltbildung

    Haben Amphibien eine glitschige Haut? Darf man sie anfassen? Neben den Lebensraumansprüchen der heimischen Lurche wird vermittelt, wo und wann man Amphibien – u.a. auch den Froschkönig – finden kann und wie man Amphibien-Exkursionen mit Kindern bzw. Jugendlichen durchführt. Anmeldung bis 11. April 2014!

    > Mehr

  • Hamm | 28.04.2014 - 29.03.2014

    Sprachbildung in der Offenen Ganztagsschule

    Beim Eingang in die Grundschule beginnt eine weitere wichtige Förderzeit für den Spracherwerb der Kinder. Der Erfolg dieser Förderung ist im engen Sinn gekoppelt an die vernetzte Zusammenarbeit innerhalb der Schule und der Offenen Ganztagschule.

    > Mehr

  • Hannover | 29.04.2014

    "Kinder- und Jugendhilfe - wo geht's lang?"

    Wie kann das Spannungsfeld zwischen notwendiger Fachlichkeit und der finanziellen Machbarkeit ausgewogen im Interesse von Kindern und Jugendlichen bewältigt werden?

    > Mehr

  • Waren (Müritz)  | 29.04.2014

    Faszination digitale Spiele

    Fragen, rund um Computerspiele, beantworten Ihnen Experten der ComputerSpielSchule Greifswald. Eine Veranstaltung der RAA Mecklenburg-Vorpommern.

    > Mehr

  • Recklinghausen | 29.04.2014

    Spielort Natur: früher – heute – morgen

    Der Ganztag bietet besondere Möglichkeiten, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Schulen zu implementieren, formelles Lernen (Unterricht) und informelles Lernen (außerunterrichtliche Angebote) zu fördern. Die Projektmodule Spiele in der Natur, Spielraumdetektive, Spielraumvisionäre und Spielraum mitgestalten werden vorgestellt und Möglichkeiten der Verzahnung von Unterricht und Ganztag aufgezeigt.

    > Mehr

  • Mainz | 30.04.2014

    "Klassenrat reloaded"

    Bei der Fortbildung "Klassenrat reloaded - Den Klassenrat gemeinsam mit Schülern an der Schule verankern und verbreiten" stellt das Frauenlob-Gymnasium seine Erfahrungen vor. Die Fortbildung richtet sich an Lehrer-Schüler-Teams.

    > Mehr

  • Ulm | 30.04.2014

    Projektmanagement im Ganztagsschulbetrieb

    Die zweiteilige Veranstaltung am 30. April und 17. Juli 2014 gibt einen Einblick in das Projektmanagement. Eine verbindliche Teilnahme an beiden Terminen ist erforderlich.

    > Mehr

  • Saarbrücken | 30.04.2014

    Sport im Ganztag: Recht und Aufsichtspflicht

    Welche Geräte darf ich nutzen? Welche Sicherheitsstellungen sind dringend notwendig? Wie vermeide ich Unfälle am besten ganz? Welche Schritte sind einzuleiten, falls doch etwas passiert? Fortbildung für Lehrkräfte und weiteres pädagogisches Fachpersonal an Ganztagsschulen.

    > Mehr

  • Aachen | 03.05.2014 - 04.05.2014

    Bewegung, Spiel & Sport im Ganztag - Aber sicher!

    Sie wollen Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote im offenen Ganztag anbieten oder stecken bereits mittendrin. In dieser Fortbildung sollen aus der Praxis heraus Themen und Inhalte von Bewegung, Spiel und Sport im offenen Ganztag diskutiert und erprobt werden.

    > Mehr

  • Segeberg | 05.05.2014 - 06.05.2014

    Jahrestagung Schulsozialarbeit

    Die Wirkung von Schulsozialarbeit ist an vielen Stellen innerhalb und außerhalb von Schule spürbar. So verändert die sozialpädagogische Sichtweise auf die Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen den schulischen Blick. Vielfältige Kontakte der Schulsozialarbeit in den Sozialraum bewirken die Vernetzung von Schule mit anderen Kooperationspartnern. Leider nur noch per Warteliste.

    > Mehr

  • München | 06.05.2014

    Bewegung macht Kinder schlau!

    Die Fortbildung "Bewegung macht Kinder schlau! Bewegte Unterrichtseinheiten im Ganztag" gibt für Lehrkräfte aller Schularten Anregungen für die Entwicklung passender bewegter Einheiten für ihren Unterricht.

    > Mehr

  • Herten | 06.05.2014

    Kinder im Garten - von der Aussaat bis zur Ernte

    In der Fortbildung der Natur- und Umweltschutzakademie NRW geht es darum, mit Kindern die Freude am Gärtnern zu entdecken und ihnen dabei Zusammenhänge in der Natur zu vermitteln, auch ohne Schulgarten oder eine naturwissenschaftliche Ausbildung. Anmeldung bis 11. April 2014!

    > Mehr

  • Moers | 07.05.2014

    Fachaustausch Offener Ganztag

    Das Angebot der Offenen Ganztagsschulen wächst stetig. An diesem Abend ist Gelegenheit, sich in einem informellen Rahmen über die Erfahrungen in der Betreuungsarbeit auszutauschen und sich gegenseitig Tipps zu geben.

    > Mehr

  • München | 07.05.2014

    Gleiches Recht für alle?

    Die Veranstaltung "Gleiches Recht für alle? Kinderrechte in einer Gesellschaft der Vielfalt" wendet sich an pädagogische Fachkräfte aus Schule, Jugendhilfe und Kindertagesstätten.

    > Mehr

  • Saarlouis-Steinrausch | 07.05.2014

    Sport im Ganztag - Bewegungsspiele

    Ziel der Fortbildung ist es, ein umfangreiches Angebot von Spiel- und Übungsformen kennenzulernen, bei denen sich die Kinder selbstvergessen, ohne ständige Leistungsvergleiche bewegen können und auch leistungsschwächere Kinder Spaß an der Bewegung finden.

    > Mehr

  • Mainz | 08.05.2014

    Kompetent im Klassenrat

    Seit ihrer Einschulung gestalten die Lernenden der Grundschule Am Lemmchen in Mainz-Mombach ihr Zusammenleben mithilfe des Klassenrats. Aber das ist ihnen nicht genug: Sie haben ihre Arbeit mit dem Klassenrat erweitert, indem sie gleichzeitig ein Programm zum Kompetenztraining entwickelt haben

    > Mehr

  • Potsdam | 09.05.2014 - 10.05.2014

    24. Internationaler Spielmarkt

    Die Evangelische Jugend aus vier Landeskirchen und eine diakonische Einrichtung organisieren jährlich den Internationalen Spielmarkt Potsdam. Für Lehrende aus Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen ist der Besuch des Spielmarktes als Lehrer_innenfortbildung anerkannt.

    > Mehr

  • Ahlen | 10.05.2014 - 11.05.2014

    Bewegung, Spiel & Sport im Ganztag - Aber sicher!

    Sie wollen Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote im offenen Ganztag anbieten oder stecken bereits mittendrin. In dieser Fortbildung des Bildungswerks im KSB Warendorf sollen aus der Praxis heraus Themen und Inhalte von Bewegung, Spiel und Sport im offenen Ganztag diskutiert und erprobt werden.

    > Mehr

  • Düsseldorf | 10.05.2014

    Interkulturelles Training für den Offenen Ganztag

    Der Offene Ganztag kann einen Beitrag zu einer größeren Chancengleichheit leisten und Kindern mit Zuwanderungsgeschichte zusätzliche Förderung bieten. Kurze theoretische Einheiten zur interkulturellen Pädagogik wechseln sich mit interaktiven Übungen ab und bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, sozio-kulturelle Vielfalt besser zu verstehen.

    > Mehr

  • Bonn | 10.05.2014

    KindergruppenleiterInnen-Schulung der BUNDJugend

    Sie möchten gern als GruppenleiterIn aktiv werden, Kindern die Natur nahe bringen und für Umweltschutzthemen sensibilisieren? Hier lernen Sie das nötige organisatorische und methodische Handwerkszeug kennen.

    > Mehr

  • Bonn | 12.05.2014 - 14.05.2014

    Fit für die Zukunft?

    Die Offene Kinder-und Jugendarbeit muss auf gesellschaftliche Veränderungen reagieren. Dazu gehören der Ausbau von Ganztagsschulen und die damit notwendige Positionierung in der örtlichen Bildungslandschaft. Die Veranstaltung richtet sich an pädagogische Fachkräfte in der Offenen Kinder-und Jugendarbeit. Anmeldung bis 14. April 2014!

    > Mehr

  • Rottenburg a. N. | 13.05.2014

    Schulfördervereine in der Ganztagsschule

    Referentin: Anne Kreim, Vorsitzende des Landesverbandes Schulfördervereine Baden-Württemberg

    > Mehr

  • Berlin | 14.05.2014

    2. Berliner Schulgartentag

    Die Pädagogische Beratungsstelle "Grün macht Schule" und die BAG Schulgarten veranstalten den Schulgartentag, der sich an Lehrkräfte und Erzieher_innen richtet und als Fortbildung anerkannt wird.

    > Mehr

  • Güstrow | 14.05.2014

    ANU-Seminar "Schulprojekte"

    Seminar der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung (ANU M-V e.V.) für Bundesfreiwilligendienstleistende zum Thema "Wie funktioniert Schule?". Es werden Schulformen und Ganztagsschule, Rahmenplananalyse und Organisationsstrukturen, Projektwochenplanung und Interdisziplinarität thematisiert und Finanzierungsmöglichkeiten für außerschulische Lernorte aufgezeigt.

    > Mehr

  • Eberswalde | 14.05.2014

    Vergabe von Schulverpflegungsleistungen meistern

    Die Workshopveranstaltung der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Brandenburg "Vergabe von Schulverpflegungsleistungen richtig meistern - ein Update" bietet Anregungen für Entscheidungsträger: Schulträger, Schulleitungen und Vertreter von Schulkonferenzen.

    > Mehr

  • Dinslaken | 15.05.2014

    Bachwerkstatt

    Gewässer und ihre Auen sind faszinierende Lebensräume, die zum erforschen einladen. Die Veranstaltung der BUNDJugend NRW bietet Grundwissen und Anregungen, wie das Thema Fließgewässer spielerisch für unterschiedliche Altersgruppen vermittelt werden kann.

    > Mehr

  • Köln | 15.05.2014

    Lern- und Förderkultur in der offenen Ganztagsschule

    In dem Seminar des Landesjugendamtes geht es um die Qualität der pädagogischen Prozesse bei Hausaufgaben/Lernzeiten. Die Veranstaltung richtet sich an Tandems von pädagogischen Fach- und Lehrkräften. Anmeldeschluss ist bereits der 17. April 2014!

    > Mehr

  • Kassel | 15.05.2014

    Schulhospitation: Grundschule Schenkelsberg

    Die Grundschule Schenkelsberg hat 2011 einen kulturellen Schwerpunkt eingerichtet und wurde 2012 in das Netzwerk „Hessische Schulen mit kulturellem Schwerpunkt“ aufgenommen. Die Schule arbeitet nach Profil 1 mit einem zusätzlichen Mittagsangebot am Montag und Freitag und einem täglichen Förderband mit Lernzeit statt Hausaufgaben.

    > Mehr

  • Marburg | 15.05.2014

    Von der Halbtagsschule zur ganztägig arbeitenden Schule

    Der Weg zur Ganztagsschule ist ein Prozess. Neben der Überzeugung des Kollegiums, der Eltern, der Schülerinnen und Schüler und der politischen Gremien vor Ort gilt es, ein überzeugendes und schulinternes pädagogisches Konzept zu entwickeln.

    > Mehr

  • Königs Wusterhausen  | 16.05.2014

    Fachtagung "Kultur-Komplizen"

    Bei der Tagung des Regionalbüros Kulturelle Bildung der Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Dahme-Spreewald geht es um Strategien und Partnerschaften Kultureller Bildung im ländlichen Raum. Anmeldung bis 30. April 2014!

    > Mehr

  • Potsdam | 16.05.2014

    Transferforum 2014 "Qualitätsentwicklung – wie geht’s zur guten Ganztagsschule?"

    In diesem Jahr diskutieren Expertinnen und Experten aus der Schulpraxis, aus der Wissenschaft und der Bildungsverwaltung über Wege der Qualitätsentwicklung von Ganztagsschulen.

    > Mehr

  • Regensburg | 17.05.2014

    Fortbildung "ÜL-Junior aktiv"

    Die Fortbildung des Bayerischen Landessport-Verbandes in Kooperation mit der Bayerischen Sportjugend gibt Übungsleitern im Kinder- und Jugendbereich wertvolle Anregungen in Theorie und Praxis für ihre Arbeit im Verein, aber auch in Kooperationseinrichtungen wie Ganztagsschulen, Mittagsbetreuungen und Kindergärten.

    > Mehr

  • Olpe | 17.05.2014

    Ganztag - Entspannung für Zwischendurch

    Veranstalter ist der KSB Olpe.

    > Mehr

  • Koblenz | 17.05.2014

    Lehrer-Schüler-Eltern-Gespräche

    Schulische Eltern-Lehrer-Gespräche bzw. Eltern-Lehrer-Schüler-Gespräche sind mit großen programmatischen Hoffnungen belegt. Die Tagung bringt Forscher_innen aus der Erziehungswissenschaft und der Gesprächsforschung zusammen, die mit solchen "natürlichen" Gesprächen als Datenmaterial qualitativ-empirischer Studien arbeiten.

    > Mehr

  • Lüdenscheid | 17.05.2014

    Ringen und Raufen - Sport im Ganztag

    Ringen und Raufen und Kräfte messen sind Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen. Durch geregeltes, spielerisches Ringen und Kämpfen können wichtige Werte für die Persönlichkeitsentwicklung vermittelt und das Körperbewusstsein verbessert werden.

    > Mehr

  • Lüneburg | 19.05.2014

    Multiprofessionelle Teamentwicklung

    Im Rahmen der Ganztagsschulentwicklung erhält das „Miteinander in multiprofessionellen Teams“ immer stärkere Bedeutung. Der Fachtag setzt sich mit den verschiedensten Blickwinkeln der Multiprofessionalität auseinander.

    > Mehr

  • Stuttgart | 20.05.2014

    Projektmanagement im Ganztagsschulbetrieb

    Die zweiteilige Veranstaltung am 20. Mai und am 8. Juli 2014 gibt einen Einblick in das Projektmanagement. Schrittweise erarbeiten die Teilnehmer einen konkreten Umsetzungsplan für ihre Schule. Eine verbindliche Teilnahme an beiden Terminen ist erforderlich.

    > Mehr

  • Kassel | 20.05.2014

    Regionalveranstaltung Schulverpflegung

    Mit der Veranstaltung bietet grundlegende Informationen zum DGE-Qualitätsstandard und die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Sie richtet sich an alle Verantwortlichen für die Schulverpflegung: Schulleitungen, Schulträger, Küchenleiterungen, Elternvertretungen, Schülervertretungen.

    > Mehr

  • Lützelbach | 20.05.2014

    Schulhospitation: Grundschule Seckmauern

    An der Grundschule Seckmauern lernen etwa 100 Kinder in sieben Klassen. Wir haben in Kooperation mit Kommunalgemeinde, Kirchen und Ortsvereinen ein kleines System im ländlichen Raum aufgebaut, das ein vielfältiges und umfangreiches Ganztagskonzept ermöglicht.

    > Mehr

  • Recklinghausen | 21.05.2014

    Essen zwischen Kultur, Alltag und Bildung

    Die Fortbildung widmet sich Möglichkeiten und Programmen zur Ernährungsbildung in NRW.Eingeladen sind Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen sowie die pädagogischen Fachkräfte aus Kitas und Schulen.

    > Mehr

  • Gelsenkirchen | 21.05.2014

    Ganztag an Sekundarschulen und Gesamtschulen

    Die Veranstaltung wendet sich an alle, die für die Organisation und Durchführung des Ganztags verantwortlich zeichnen: Schulleitungen, Lehrkräfte, pädagogische Fachkräfte und besonders die Kooperationspartner der Schulen.

    > Mehr

  • Dortmund | 21.05.2014

    Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit

    Lehrerinnen und Lehrer sind eingeladen, die Umsetzung von BNE im Rahmen des Projektes "Einfach ganz ANDERS – Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit" kennenzulernen und neue Methoden auszuprobieren. Am Beispiel von Mini-Aktionstagen, Projektwochen und AGs werden die Chancen und Potenziale einer Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern aufgezeigt.

    > Mehr

  • Engen | 22.05.2014

    "Abgucken erwünscht": Hospitation am Gymnasium Engen

    Veranstaltung der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Baden-Württemberg: Die Hospitation soll fachliche Anstöße bieten, Austausch und Begegnungen mit anderen GTS ermöglichen und so Impulse für Entwicklungsvorhaben setzen.

    > Mehr

  • Bad Boll | 22.05.2014 - 23.05.2014

    Inklusiv unterwegs

    In der inklusiven Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wird mancher vor ungeahnte, belastende Aufgaben gestellt: Neue Konzepte, Elternarbeit, Team und Kooperationen, Sitzungsaufwand. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die in Unterricht, Ganztagesschule, Jugendhilfe, Jugendgruppen ehrenamtlich oder professionell arbeiten

    > Mehr

  • Bremen | 22.05.2014

    Interkulturaliät an Ganztagsgrundschulen

    Die Transferveranstaltung richten sich an alle Professionen, die an Ganztagsgrundschulen tätig sind sowie an interessierte Eltern.

    > Mehr

  • Reutlingen | 23.05.2014

    "SchmExperten in der Lernküche"

    Das unterrichtsbegleitende Material des aid infodienst vermittelt Küchenfertigkeiten und Lebensmittelkenntnisse im Fachunterricht der 6. bis 8. Klasse. Für dieses Unterrichtskonzept ist eine Lehrküche in der Schule nötig, um die umfangreicheren Gerichte zubereiten zu können.

    > Mehr

  • Dortmund | 23.05.2014

    Gemeinschaftsverpflegung – flexibel mit optiMIX

    Wie kann eine Mittagsmahlzeit die Ernährung von heranwachsenden Kindern positiv beeinflussen? Was ist gesund und schmeckt auch noch? Was gehört in die Lunchbox? Das Forschungsinstitut für Kinderernährung hat Mahlzeiten der optimierten Mischkost entwickelt – warm und kalt. Das optiMIX-Siegel kennzeichnet Mahlzeiten, die den Empfehlungen der Optimierten Mischkost entsprechen.

    > Mehr

  • Wuppertal | 23.05.2014

    Praxisseminar EnergieWerkstatt

    Das Praxisseminar für Lehrkräfte der 1. - 4. Klasse soll neben Grundwissen vielseitige Anregungen zu geben, wie das Thema "Energie" in den Unterricht integriert werden kann. Konkrete Vorschläge für Projekte an Schulen fließen dabei ein, und die Teilnehmenden werden selbst als Energiespar-, Temperatur- und Lichtdetektive aktiv. Sie bekommen Tipps zu Einsparmöglichkeiten in Schulgebäuden.

    > Mehr

  • Erfurt | 24.05.2014

    12. Thüringer Bildungssymposium

    Das 12. Thüringer Bildungssymposium "Gleiche Chancen in der Bildung" bezieht vielfältige Themen ein, die auch für Ganztagsschulen von besonderem Interesse sind, beispielweise "Innovative Lernumgebungen", "Gelebte Inklusion" oder "Sozialarbeit an Schulen". Der Ausstellungsbereich steht diesmal unter dem Thema "Gesundheitsförderung und Bewegung".

    > Mehr

  • Salmünster | 25.05.2014

    18. Aktionstag Bewegungsförderung für Kinder

    Der Aktionstag bietet eine Auswahl unterschiedlicher aktueller sowie praxiserprobter Themen für die Praktiker_innen in Kita, Schule und Verein.

    > Mehr

  • Alsfeld | 25.05.2014

    Alte Mannschaftsspiele neu entdeckt für Ganztag und Verein

    Faustball, Prellball, Indiaka, Korfball und Ringtennis, viele haben diese Mannschaftsspiele schon mal in Schule oder Freizeit gespielt. Sie sind leicht zu verstehen sowie schnell mit vielen Variationen und ohne viele Hilfsmittel umzusetzen.

    > Mehr

  • Pfullingen | 26.05.2014

    "Abgucken erwünscht": Wilhelm-Hauff Realschule

    Die Hospitation in der Ganztagsschule soll fachliche Anstöße bieten, Austausch und Begegnungen ermöglichen und so Impulse für Entwicklungsvorhaben setzen.

    > Mehr

  • Dillingen | 26.05.2014 - 28.05.2014

    Ganztagsschulen - Konzeption und Modelle

    Ziel des Lehrgangs der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung, Dillingen, für Schulleitungen und schulinterne Beauftragte für Ganztagsschulen, an deren Schulen gebundene Ganztagsklassen zum Schuljahr 2014/2015 neu eingerichtet werden sollen ist es, Anregungen für die Gestaltung und Umsetzung zu geben.

    > Mehr

  • Reinsfeld | 26.05.2014

    St. Martinus-Schule: Jedes Kind ernst nehmen

    Die St. Martinus-Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache gibt allen Lernenden die Möglichkeit sich zu beteiligen. In der Schulversammlung trifft sich die ganze Schulgemeinschaft, die Moderation wird von Schülerinnen und Schülern übernommen. In der Schülervertretung engagieren sich Klassen- und Schülersprecher, realisieren Projekte und vertreten Interessen ihrer Mitschüler.

    > Mehr

  • Gelsenkirchen | 27.05.2014

    "ganz!partizipativ"

    Die Veranstaltung der Serviceagentur "Ganztägig lernen" widmet sich der Beteiligung von Schülerinnen und Schülern in Ganztagsschulen der Sekundarstufe I und richtet sich an Schülerinnen und Schüler sowie pädagogische Fachkräfte, Lehr- und Leitungskräfte. Anmeldung bis 16. Mai 2014.

    > Mehr

  • Baunatal | 27.05.2014

    "SchmExperten in der Lernküche"

    Das unterrichtsbegleitende Material des aid infodienst vermittelt Küchenfertigkeiten und Lebensmittelkenntnisse im Fachunterricht der 6. bis 8. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler lernen, Speisen gesundheitsorientiert zu bewerten, mit Freude zuzubereiten und zu genießen. Für das Unterrichtskonzept ist eine Lehrküche in der Schule nötig

    > Mehr

  • Berlin | 27.05.2014

    Partnerbörse Kulturelle Bildung

    Das Modellprogramm Kulturagenten für kreative Schulen lädt ein, Erfahrungswissen über Partnerschaftsprozesse von Schulen und Kulturpartnern gemeinsam zu diskutieren. Kuratiert von der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin berichten Akteurinnen und Akteure aus der Jugendkulturarbeit von ihren Erfahrungen und Vorhaben.

    > Mehr

  • Dortmund | 28.05.2014

    "Einfach ganz ANDERS – Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit"

    Das Eine Welt Netz und die BUNDjugend NRW geben Lehrkräften und pädagogischem Personal viele Anregungen zur Umsetzung der BNE-Themen Klima & Konsum, Boden & Ernährung und Wasser im Unterricht.

    > Mehr

  • Laubach | 31.05.2014

    Wasser hat keine Balken

    Es werden alte und neue Ballspiele vorgestellt, die allen Kindern Spaß machen und ihnen neue Bewegungs- Umwelt- und Materialerfahrungen ermöglichen. Spielen im Wasser erweitert den Erfahrungsraum, erleichtert auch Kindern mit mehr Figur die Teilnahme und wirkt insgesamt bewegungsfördernd. Spielideen die Grund- und Mittelstufe.

    > Mehr

  • Remscheid | 02.06.2014

    "Erzählen mit Grundschulkindern"

    Die Fortbildung der Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" gemeinsam mit der Akademie Remscheid vermittelt leicht umsetzbare Konzepte des Erzählens und des Geschichtenerfindens mit und für Kinder. Sie richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Primarstufe sowie pädagogische Ganztagskräfte an Grundschulen. Anmeldung bis 26. Mai 2014!

    > Mehr

  • Offenburg | 02.06.2014

    "SchmExperten in der Lernküche"

    Das unterrichtsbegleitende Material des aid infodienst vermittelt Küchenfertigkeiten und Lebensmittelkenntnisse im Fachunterricht der 6. bis 8. Klasse. Für dieses Unterrichtskonzept ist eine Lehrküche in der Schule nötig, um die umfangreicheren Gerichte zubereiten zu können.

    > Mehr

  • Scheinfeld | 02.06.2014 - 04.06.2014

    Selbstbestimmtes Lernen in der Lernwerkstatt

    Fortbildungsangebot der Regierung von Mittelfranken Ansbach: Im Lehrgang soll Einblick in die Methode des Lernens in einer Lernwerkstatt durch eigene Erfahrungsprozesse gemacht werden, Grundlagen zum Aufbau einer Lernwerkstatt aufgezeigt und Entwicklungsmöglichkeiten für bestehende Lernwerkstätten erarbeitet werden.

    > Mehr

  • Remscheid | 02.06.2014 - 03.06.2014

    Vermessung Kultureller Bildung

    Veranstaltung zur Qualität kultureller Bildung, insbesondere im Hinblick auf die neu entwickelte Wissensplattform Kulturelle Bildung Online, in der Akademie Remscheid. Anmeldung ab sofort möglich: stauch(at)akademieremscheid.de. Anmeldeschluss ist der 1. Mai 2014. Frühzeitige Anmeldung empfohlen!

    > Mehr

  • Berlin | 03.06.2014 - 05.06.2014

    15. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag

    Durch Vorträge, Projektpräsentationen oder Workshops setzt der Fachkongress vielfältige Impulse und fördert die kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Themen und Herausforderungen der Kinder- und Jugendhilfe. Veranstalterin ist die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ mit ihren Mitgliedsorganisationen.

    > Mehr

  • Heggen | 03.06.2014

    Kooperative Förderplanung und Evaluation

    Möglichkeiten und Methoden der Einbeziehung verschiedener Professionen bei der Förderplanung. Für Lehrerinnen und Lehrer, die im Gemeinsamen Lernen arbeiten oder daran interessiert sind (Klasse 1-6).

    > Mehr

  • Gießen | 03.06.2014

    Schulhospitation: Grundschule Gießen West

    Die Grundschule Gießen West ist seit 40 Jahren Ganztagsgrundschule in gebundener Konzeption mit Halbtagszug, Vorlaufkurs Deutsch und ca. 330 Schüler/innen mit unterschiedlichsten Nationalitäten.

    > Mehr

  • Münchweiler | 04.06.2014

    Schulverpflegung professionell gestalten

    Ernährungsbildung, Schülerakzeptanz, Essatmosphäre, Mensagestaltung

    > Mehr

  • Dortmund | 04.06.2014

    Soziales Lernen inklusiv

    An diesem Fachtag lernen Sie zwei exemplarische Projektideen für sozial nachhaltige Bildung kennen: das Sozialkompetenztraining der Brücke Dortmund e.V. und innovative Projekte der Evangelischen Jugend Dortmund.

    > Mehr

  • Bochum | 04.06.2014

    Weiterentwicklung der Lernzeit im Ganztag

    Der Fachtag bietet neben einem Einführungsreferat und einem Markt der Möglichkeiten mit Ausstellungsständen von Schulen Workshops zu verschiedenen Themenschwerpunkten der Lernzeit an und will Schulen ins Gespräch über ihre bewährten Lernzeitenkonzepte bringen.

    > Mehr

  • Rodgau | 05.06.2014

    Schulhospitation: Freiherr-vom-Stein-Schule Rodgau

    Das Hauptaugenmerk der Hospitation liegt darin, den Unterricht zu beobachten und Rückschlüsse auf die Akzeptanz von Heterogenität und das individualisierte Lernen zu ziehen. Anschließend beantwortet die Schulleitung im Plenum aufkommende Fragen.

    > Mehr

  • Offenbach | 10.06.2014

    Schulhospitation: Schillerschule Offenbach

    Die IGS Schillerschule mit ca. 960 Schüler_innen hat als Referenzschule für Elternpartizipation ein Konzept entwickelt, wie Elternbeteiligung erfolgreich gelingen kann. Schwerpunkte der Hospitation sind: Teamschule, Demokratieerziehung und Elternpartizipation. Das Teamkonzept wird am Beispiel des Jahrgangs 5 vorgestellt.

    > Mehr

  • Dresden | 11.06.2014

    Hausaufgaben und Individuelle Lernzeit

    Beratungszirkel in der Regionalstelle Dresden der Sächsischen Bildungsagentur

    > Mehr

  • Hanau | 11.06.2014

    Konzepte der Rhythmisierung an ganztägig arbeitenden Schulen

    Erst eine sinnvolle Rhythmisierung erleichtert Schülerinnen und Schülern das Lernen und entspannt die Arbeit der Lehrkraft. Die Fortbildung zeigt unterschiedliche Rhythmisierungsansätze.

    > Mehr

  • Montabaur | 11.06.2014

    Schulverpflegung - wissen, was Schüler brauchen

    Modul 1 der Seminarreihe „Schulverpflegung professionell gestalten“: Grundlagen der Ernährung, Vegetarische Ernährung, Qualitätsstandard, Checklisten

    > Mehr

  • Duisburg | 12.06.2014

    "Wer liest, gewinnt!"

    Der Arbeitskreis für Jugendliteratur e. V. veranstaltet diese Fortbildungsveranstaltung in der Bezirksbibliothek Rheinhausen.

    > Mehr

  • Düsseldorf | 12.06.2014

    "Wie Schultheater gelingt"

    Die Fachtagung im Rahmen des Landes-Schülertheater-Treffens "Maulhelden" Tagung richtete sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen, die das Theaterspiel an ihrer Schule fördern möchten.

    > Mehr

  • Kassel | 12.06.2014

    Schulhospitation: Friedrich-Wöhler-Schule

    Die Schule ist eine von zwei Modellschulen in Deutschland, welche die Vermittlung von Kinderrechten zu einem Leitgedanken ihrer Einrichtung gemacht hat. Im November 2013 wurde sie als erste „Kinderrechteschule“ Deutschlands ausgezeichnet.

    > Mehr

  • Kerken | 14.06.2014

    Fußballorientierte Bewegungserziehung im Primarbereich

    Lehrkräfte, OGS-Übungsleiter_innen, Vereinstrainer und Interessierte können in diesem praxisnahen Lehrgang des KSB Kleve eigene Bewegungserfahrungen erweitern und interessante Spiele und Übungen kennenlernen. Das Angebot soll bei der konkreten Umsetzung von fußballorientierten Bewegungsangeboten helfen und Anregungen bieten.

    > Mehr

  • Münster | 14.06.2014

    Wild, weit & virtuell – Wasserwelt konkret!

    Ob Projektwoche, Projekttag oder Ganztags-AG: In diesem eintägigen Training werden die Bildungsangebote für Schulen im Rahmen des Projektes „Einfach ganz ANDERS – Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit“ vorgestellt und trainiert. Die Bildungsangebote vermitteln globale Zusammenhänge und unterstützen Schülerinnen und Schüler, ihre Zukunft aktiv mitzugestalten.

    > Mehr

  • Stavenhagen | 17.06.2014

    Hospitation: Ganztagsschule in Stavenhagen

    Die Veranstaltung der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Mecklenburg-Vorpommern in der Reuterstädter Gesamtschule - Schulcampus Stavenhagen soll Kenntnisse und Anregungen im Bereich Kooperationen mit außerschulischen Partnern vermitteln.

    > Mehr

  • Hamm | 17.06.2014

    Weiterentwicklung der Gemeinsamen Lernens

    Gemeinsames Lernen schließt gemeinsames Unterrichten ein. Die Fortbildung des Regionalen Bildungsbüros Hamm widmet sich der Kooperation von Sonder- und Regelpädagogen, die in wechselseitiger fachlicher Ergänzung eine heterogene Lerngruppe unterrichtlich gestalten, und ist ein Unterstützungsangebot für alle Lehrkräfte.

    > Mehr

  • Recklinghausen | 18.06.2014

    Eine Welt im Schulleben

    Zu dieser Schülerakademie, die im Rahmen der Kampagne „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ angeboten wird, sind jeweils sechs Schülerinnen und Schüler der Jahrgansstufen 7 bis 10 mit je einer begleitenden Lehrkraft eingeladen.

    > Mehr

  • Wuppertal | 18.06.2014

    Pflanzenvielfalt im Schulgelände mit Zeichenstift und Kochtopf

    Der Praxis-Workshop widmet sich der fächerübergreifenden Vermittlung von Kenntnissen zur Pflanzenvielfalt im Schulumfeld und richtet sich an Lehrkräfte aller
    Schulformen.

    > Mehr

  • Handewitt | 19.06.2014

    Hospitation in der Gemeinschaftsschule Handewitt

    Die Gemeinschaftsschule Handewitt lädt zur Hospitation im Ganztag. Themen sind u. a. die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und die Organisationstruktur der Offenen Ganztagsschule.

    > Mehr

  • Saarbrücken | 21.06.2014

    8. Saarländischer Ganztagsschulkongress

    in Vorbereitung

    > Mehr

  • Bundesweit | 23.06.2014 - 29.06.2014

    Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

    Nachhaltigkeit bedeutet, dass die heutigen Generationen nicht auf Kosten der nächsten leben sollen, und beginnt mit dem eigenen Handeln. Bei den Aktionstagen können alle mitmachen: Kinder und Erwachsene, Stiftungen, Kirchen, Kindergärten, Schulen, Unternehmen, Städte, soziale Einrichtungen, Umwelt- und Entwicklungsverbände, Behörden, Ministerien, Theater und Sportvereine. Die Anmeldung ist ab sofort online unter www.aktionstage-nachhaltigkeit.de möglich.

    > Mehr

  • Fischbachau  | 23.06.2014 - 24.06.2014

    Montessori-Pädagogik im Ganztagsbildungskonzept

    Ganztagsbildung ist verbunden mit besonderen Herausforderungen; sie bietet aber auch einmalige Chancen: Es entsteht ein Freiraum für eine Rhythmisierung in Phasen von Frontalunterricht, Freiarbeit und Bewegung sowie für individuelle Förderung,

    > Mehr

  • Flensburg | 24.06.2014

    "SchmExperten in der Lernküche"

    Das unterrichtsbegleitende Material des aid infodienst vermittelt Küchenfertigkeiten und Lebensmittelkenntnisse im Fachunterricht der 6. bis 8. Klasse. Für dieses Unterrichtskonzept ist eine Lehrküche in der Schule nötig, um die umfangreicheren Gerichte zubereiten zu können.

    > Mehr

  • Paderborn | 24.06.2014

    Managementwissen für Schulleitungen

    Die SeniorExperten-Jahrestagung 2014 „Managementwissen für Schulleitungen. Führung mit Blick in die Zukunft“ bietet Gelegenheit zum landesweiten Austausch und Kennenlernen von Schulleiterinnen und Schulleitern sowie Expertinnen und Experten.

    > Mehr

  • Osnabrück | 25.06.2014 - 26.03.2014

    2. Symposium "Werte-Bildung"

    Forum zum Austausch über unterschiedliche Interpretationen von Werten, darunter auch Werte in der Schulentwicklung. Für Lehrkräfte und Erzieher_innen kann die Teilnahme an der Veranstaltung als Fortbildung bescheinigt werden.

    > Mehr

  • Segeberg | 25.06.2014 - 26.06.2014

    JA(s) mach(t) Media! – Lehren und Lernen 2.0

    Die Veranstaltung "JA(s) mach(t) Media! – Lehren und Lernen 2.0. Wenn digitale Medien Einzug in den Klassenraum finden" der JugendAkademie Segeberg richtet sich an Lehrkräfte, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren

    > Mehr

  • Nalbach | 27.06.2014

    Bildhauerei mit Kindern

    Dieser Kurs für Lehrkräfte und weiteres pädagogisches Fachpersonal an Ganztagsschulen vermittelt Bearbeitungstechniken, eine kleine Materialkunde und viele nützliche Tipps zur Gestaltung eines eigenen Workshops.

    > Mehr

  • Leverkusen | 28.06.2014

    Kreativer Kindertranz - Hip Hop & Co

    In der Fortbildung des SSB Leverkusen sollen witzige und einfache Kinder-Tanz-Choreographien, Hip Hop Basics (Grundelemente) sowie Tipps und Tricks zur Tanz-Anleitung Anregungen geben, wie Musik Kinder von 7 bis 11 Jahren in Bewegung bringen kann.

    > Mehr

  • Iserlohn | 28.06.2014

    Sport und Spiel für den Ganztag

    Nicht schon wieder das Spiel! Das möchte wirklich kein Übungsleiter von seinen Teilnehmern hören. Damit dies nicht passiert, sollen die Teilnehmer dieser Fortbildung des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. viele neue Spiele kennenlernen, um ihr Spielerepertoire zu vergrößern.

    > Mehr

  • Bensheim | 01.07.2014

    Schulhospitation: Goethe-Gymnasium Bensheim

    G8-Gymnasium und Europaschule, zeichnet sich die Schule durch ein breites Angebot mit ca. 40 AGs und zahlreichen Leistungskursen aus. Im der Ganztagsschularbeit liegt ein Fokus auf der Förderung der Schüler_innen („Frag den Lehrer“, Intensivierungskurse, Lerncoach-Konzept, Goethe-genial, AG-Bereich).

    > Mehr

  • Helmbrechts | 03.07.2014

    Schulverpflegung is(s)t wertvoll

    Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Schwaben beleuchtet den "Wert" einer gesundheitsförderlichen, schmackhaften und wirtschaftlichen Schulverpflegeung aus verschiedenen Perspektiven und gibt Tipps, wie die gesamte Schulfamilie verantwortungsvoll mit Lebensmitteln umgehen kann.

    > Mehr

  • Kassel | 07.07.2014

    Schulhospitation: Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule

    Bei der Hospitation stellt die Schule ihre ganztagschulgerecht sanierten Räume vor. Schwerpunkte sind ein neugestalteter Bereich für Musik und Darstellendes Spiel, Stillarbeits-, Ruhe- und Lesebereiche, Medienräume und -ausleihe sowie ein neuer Lehrerzimmertrakt mit Ruhe-, Besprechungs- und Arbeitsräumen.

    > Mehr

  • Weiden | 08.07.2014

    Schulverpflegung is(s)t wertvoll

    Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Oberpfalz beleuchtet den "Wert" einer gesundheitsförderlichen, schmackhaften und wirtschaftlichen Schulverpflegeung aus verschiedenen Perspektiven und gibt Tipps, wie die gesamte Schulfamilie verantwortungsvoll mit Lebensmitteln umgehen kann.

    > Mehr

  • Nürnberg | 10.07.2014

    Schulverpflegung is(s)t wertvoll

    Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Mittelfranken beleuchtet den "Wert" einer gesundheitsförderlichen, schmackhaften und wirtschaftlichen Schulverpflegeung aus verschiedenen Perspektiven und gibt Tipps, wie die gesamte Schulfamilie verantwortungsvoll mit Lebensmitteln umgehen kann.

    > Mehr

  • Baden-Württemberg | 11.07.2014 - 12.07.2014

    Nachhaltigkeitstage 2014

    Alle, die nachhaltig denken, handeln und leben sind aufgerufen, ihre Initiativen und Innovationen während der Nachhaltigkeitstage der Öffentlichkeit zu präsentieren und so auf ihre Art ein ZeicheN! zu setzen - ob Privatpersonen, Vereine, Stiftungen, Schulen, Unternehmen, Verbände oder Institutionen

    > Mehr

  • N.N. Rheinland-Pfalz | 11.07.2014

    Schulverpflegung: Essen ist mehr als Sattmachen

    Modul 6 der Seminarreihe der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Rheinland-Pfalz „Schulverpflegung professionell gestalten“: Ernährungsbildung, Schülerakzeptanz, Essatmosphäre, Mensagestaltung

    > Mehr

  • Augsburg | 16.07.2014

    Schulverpflegung is(s)t wertvoll

    Die Vernetzungsstelle Schulverpflegung Schwaben beleuchtet den "Wert" einer gesundheitsförderlichen, schmackhaften und wirtschaftlichen Schulverpflegeung aus verschiedenen Perspektiven und gibt Tipps, wie die gesamte Schulfamilie verantwortungsvoll mit Lebensmitteln umgehen kann.

    > Mehr

  • Stuttgart | 21.07.2014

    "Den Essalltag von morgen gestalten"

    Der Kongress des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg führt alle Beteiligten in der Außer-Haus-Verpflegung zusammen: Referentinnen und Referenten aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Schule. Praxisbeispiele, Foren, Showcooking und Verpflegung in der Kantine. Anmeldung ab Juni 2014!

    > Mehr

  • Helmstedt | 26.07.2014

    Sportverein macht Schule! Als ÜL in der Ganztagsschule

    Immer mehr Sportvereine engagieren sich in außerschulischen Sportangeboten von Ganztagsschulen. Was bedeutet der Einsatz in der Schule für die ÜL? Wie sind die Rahmenbedingungen? Was ist anders als im Verein? Fortbildungsveranstaltung des KSB Helmstedt

    > Mehr

  • Ruhpolding | 14.08.2014 - 17.08.2014

    Kooperative Abenteuerspiele

    Was Sie tun können, damit sogar Jugendliche begeistert in der Natur spielen. Wie Sie Methoden zielgerichtet einsetzen (z.B. Kooperationsspiele, Vertrauensübungen, Reflexionen). Wie Sie Ergebnisse herausarbeiten und den Transfer in den Alltag optimieren.

    > Mehr

  • Kreuzlingen | 22.08.2014 - 23.08.2014

    Kooperation im Kontext schulischer Heterogenität

    Im Fokus der Tagung an der Pädagogische Hochschule Thurgau stehen Fragen der Kooperation zwischen Akteurinnen und Akteuren des Schulfeldes in Zusammenhang mit der Gestaltung von Lerngelegenheiten, Schul- und Unterrichtsentwicklung. Forschende aus Hochschulen, Schulleitungs- und Lehrpersonen, Fachpersonen für Sonderpädagogik, weitere Personen, die in der Schulpraxis tätig sind, sowie Entscheidungsträgerinnen und -träger aus der Bildungsverwaltung sind eingeladen.

    > Mehr

  • Köln/Düsseldorf | 23.08.2014

    "SchmExperten in der Lernküche"

    Das unterrichtsbegleitende Material des aid infodienst vermittelt Küchenfertigkeiten und Lebensmittelkenntnisse im Fachunterricht der 6. bis 8. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler lernen, Speisen gesundheitsorientiert zu bewerten, mit Freude zuzubereiten und zu genießen. Für das Unterrichtskonzept ist eine Lehrküche in der Schule nötig.

    > Mehr

  • Thüringen | 25.08.2014 - 26.08.2014

    10. Thüringer Sommerakademie

    Informationen der Serviceagentur "Ganztägig Lernen" folgen in Kürze

    > Mehr

  • Duisburg | 30.08.2014

    Bewegungslandschaften im Ganztag

    Häufig wechselnde Gruppenzusammenstellungen und trotzdem Bewegung, Spiel und Sport fördern? Bewegungslandschaften bieten gerade im Ganztag vielfältige Anwendungs- und Nutzungsmöglichkeiten. Jedoch sind gerade bei wechselnden Schülergruppen einige wichtige Aspekte zu beachten.

    > Mehr

  • Witten/Ennepe-Ruhr | 30.08.2014 - 31.08.2014

    Sport interkulturell

    Qualifizierungsangebot des KSB Ennepe-Ruhr zur integrativen Arbeit im Sport für ehrenamtlich Engagierte, Trainer_innen, Übungsleiter_innen, Vereinsvorstände und -funktionäre, Schulsozialarbeiter_innen, Erzieher_innen, Lehrkräfte.

    > Mehr

  • Recklinghausen | 03.09.2014

    Der Energieverschwendung auf der Spur

    Die Veranstaltung aus der Reihe "BNE im Ganztag" bietet Möglichkeiten das Thema Energie und Klima in der Schule und im Ganztag inhaltlich und methodisch ganzheitlich orientiert zu vermitteln, fächerübergreifende Wissensinhalte und Kompetenzen sowie neue Lernmethoden zu nutzen.

    > Mehr

  • Bielefeld | 05.09.2014 - 06.09.2014

    Differenz erleben – Gesellschaft gestalten

    Die Bielefelder Schulprojekte Laborschule und Oberstufen-Kolleg veranstalten zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. die Tagung "Differenz erleben – Gesellschaft gestalten. Demokratiepädagogische Ethik und Schule"

    > Mehr

  • Segeberg | 05.09.2014

    Qualifizierung ehrenamtlich Tätiger im Ganztag

    Die Veranstaltung der JugendAkademie Segeberg für (angehende) Kursleitende und Betreuungskräfte der Ganztagsschule behandelt u.a. die Themen: Jugendsozialisation und Lebenswelten, Leitung und Gruppendynamik, Kommunikation und Gesprächsführung, Rechtliche Grundlagen, Spielpädagogik

    > Mehr

  • Oberhausen | 06.09.2014

    Methoden und Möglichkeiten von Umweltbildung

    Die Fortbildung soll Lehrkräfte, Erzieher_innen, Naturguides u.a. motivieren und befähigen, Industriebrachen als außerschulischen Lernort für Umweltbildung in Offenen Ganztagsschulen oder als Exkursionsziele für Freizeitgruppen fachkompetent zu nutzen.

    > Mehr

  • Münster | 06.09.2014 - 07.09.2014

    Sport im Ganztag

    Die Fortbildung des SSB Münster richtet sich an Übungsleiter und Mitarbeiter im außerunterrichtlichen Schulsport/Ganztag und Sportverein und gibt einen Einblick in die Basisfähigkeiten der Sportmotorik sowie in Übungs- und Spielformen zum Laufen, Springen, Werfen, Fangen etc. mit unterschiedlichen Materialien und Geräten.

    > Mehr

  • Düsseldorf | 10.09.2014

    Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit

    Lehrerinnen und Lehrer sind eingeladen, die Umsetzung von BNE im Rahmen des Projektes "Einfach ganz ANDERS – Ganztagsschulen für mehr Nachhaltigkeit" kennenzulernen und neue Methoden auszuprobieren. Am Beispiel von Mini-Aktionstagen, Projektwochen und AGs werden die Chancen und Potenziale einer Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern aufgezeigt.

    > Mehr

  • Herford | 13.09.2014

    Bewegungsspiele für Verein und Ganztag

    Was spiele ich heute mit meiner Sportgruppe? Diese Frage stellen sich Übungsleiter im Verein genauso wie in der Ganztagsschule. Bewegte Spiele passen in jeden Teil der Sportstunde, unterstützen bei der Gruppenbildung oder helfen, sich im Ganztag wieder besser auf die Hausaufgaben zu konzentrieren.

    > Mehr

  • Reutlingen | 17.09.2014

    "SchmExperten in der Lernküche"

    Das unterrichtsbegleitende Material des aid infodienst vermittelt Küchenfertigkeiten und Lebensmittelkenntnisse im Fachunterricht der 6. bis 8. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler lernen, Speisen gesundheitsorientiert zu bewerten, mit Freude zuzubereiten und zu genießen. Für das Unterrichtskonzept ist eine Lehrküche in der Schule nötig

    > Mehr

  • Prora/Rügen | 18.09.2014 - 21.09.2014

    Jugendkongress Biodiversität: Jugend Zukunft Vielfalt

    Teilnehmen können 160 junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahren, die sich für das Thema biologische Vielfalt engagieren möchten. Zum Abschluss des Kongresses fällt der Startschuss für mindestens zehn gelungene Projektideen zum Schutz der biologischen Vielfalt. Die besten Projektideen erhalten im Anschluss eine finanzielle Förderung für die Umsetzung des Projekts.

    > Mehr

  • Bielefeld | 19.09.2014

    Benno Buchstabe - Spielerische Sprachförderung

    Ziel des vom Sportbund Bielefeld veranstalteten Lehrgangs ist es, den Bezug zwischen Sprache und Bewegung herzustellen und dies in Sportverein, Kita oder Schule zu nutzen. Zielgruppen sind Übungsleiter, Lehrkräfte und Erzieherinnen sowie Interessierte.

    > Mehr

  • Karlsruhe | 19.09.2014 - 20.09.2014

    Didaktik des Wanderns

    Damit das gefürchtete Schülerurteil "Wandern ist doof!" später möglichst nicht zu hören sein wird, kommen neben naturwissenschaftsdidaktischen auch pädagogische Überlegungen zur Sprache. Fachdidaktischer Qualifikationslehrgang der PH Karlsruhe (Projekt NaDiQuAk) für Erzieherinnen, Lehrkräfte, Sozialpädagogen u.a.

    > Mehr

  • Lüdenscheid | 20.09.2014

    Zirkus und Akrobatik - Sport im Ganztag

    Für Kinder ist dir Zirkuswelt mit seinen vielfältigen Angeboten eine gute Möglichkeit, sich körperlich und künstlerisch-kreativ zu betätigen. In der Fortbildung des Kreissportbundes Märkischer Kreis e.V. tauchen die Teilnehmenden in die Artistenwelt ein und machen Selbsterfahrungen mit Balance, Akrobatik und Jonglage.

    > Mehr

  • Duisburg | 21.09.2014

    Spiele und Spielideen für den Ganztag

    Bewegte Spiele passen in jeden Teil der Sportstunde bzw. in eine bewegte Pause, unterstützen bei der Gruppenbildung oder helfen, sich im Ganztag wieder besser auf die Hausaufgaben zu konzentrieren.

    > Mehr

  • Bonn | 24.09.2014 - 25.09.2014

    DGE-Arbeitstagung "Ernährungsbildung"

    Die Tagung der Hochschule Niederrhein und der Universität Flensburg richtet sich an Ernährungsfachkräfte aus Forschung und Praxis sowie an Lehrerinnen und Lehrer.

    > Mehr

  • Bad Boll | 24.09.2014 - 25.09.2014

    Teil sein - Wirkung zeigen!

    Wie kann Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Kommunen, Städten und Kreisen jugendgerecht und und verwaltungskompatibel umgesetzt werden? Die Veranstaltung des Landesjugendrings Baden-Württemberg e.V. und der Jugendstiftung Baden-Württemberg richtet sich u. a. an Bürgermeister, Amts-oder Bereichsleiter, Gemeinderäte aus Kommunen und Städten, Jugendreferenten der Kreise bzw. aus Kirchen, Vereinen.

    > Mehr

  • Kassel | 25.09.2014 - 26.09.2014

    Landeskongress der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Hessen

    Eingeladen sind Schulleitungen, Lehrkräfte, Schulträger, Schulverwaltung, Landesschulbehörden/Staatliche Schulämter, Fachberater_innen, Schulentwicklungsberater_innen, Jugendämter, Jugendhilfe, Studienseminare, Studierende, pädagogisch tätiges Personal an Ganztagsschulen sowie Eltern, Schülerinnen und Schüler.
    Informationen zum Programm in Kürze auf der Homepage der Serviceagentur "Ganztägig lernen".

    > Mehr

  • Segeberg | 26.09.2014

    Qualifizierung ehrenamtlich Tätiger im Ganztag

    Die Veranstaltung der JugendAkademie Segeberg für (angehende) Kursleitende und Betreuungskräfte der Ganztagsschule behandelt u.a. die Themen: Jugendsozialisation und Lebenswelten, Leitung und Gruppendynamik, Kommunikation und Gesprächsführung, Rechtliche Grundlagen, Spielpädagogik.

    > Mehr

  • Karlsruhe | 26.09.2014 - 27.09.2014

    Tischlein deck dich! Nahrungsmittel in der Umweltbildung

    > Mehr

  • Olsberg | 27.09.2014

    Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag

    Die Fortbildung des KSB Hochsauerlandkreis vermittelt in Theorie und Praxis u.a. folgende Themen: Struktur der Ganztagsschulen im HSK, Möglichkeiten und Voraussetzungen von Sportangeboten der Sportvereine, Umgang mit heterogenen Sportgruppen, Abwandlung klassischer Sportspiele, Fragen zu Versicherung, Aufsicht und Haftung.

    > Mehr

  • Dortmund | 27.09.2014

    Gesünder essen mit optiMIX

    Das Seminar des Forschungsinstituts für Kinderernährung (FKE) stellt Empfehlungen und Realität der Kinderernährung gegenüber. Anhand des am FKE entwickelten Konzepts der Optimierten Mischkost und neuer Daten, z.B. aus der DONALD Studie und aus Interventionsstudien, werden praxisnahe Empfehlungen für die Mahlzeitengestaltung gegeben.

    > Mehr

  • Koblenz | 27.09.2014 - 28.09.2014

    Sport in der Ganztagsschule

    Ziel der Ausbildung ist es, Übungsleiter_innen und Trainer_innen mit den Rahmenbedingungen für den Sport in der Schule vertraut zu machen und sie für ihren Einsatz in der Ganztagsschule zu qualifizieren. In 60 Lerneinheiten werden Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, um zielgruppengerechte Bewegungsangebote durchzuführen und Kinder und Jugendliche im Sportbereich des Ganztages professionell zu betreuen.

    > Mehr

  • Alsfeld | 28.09.2014

    Geräteturnen im Ganztag und Verein

    Man sieht sie häufig in der Sporthalle, aber wozu dienen sie eigentlich und wie benutzt man sie: Ringe, Pferd, Barren, Reck, Bock oder Schwebebalken? Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der Hessischen Turnjugend.

    > Mehr

  • Leipzig | 29.09.2014 - 01.10.2014

    Lernprozessbegleitung in der Grundschule

    23. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft zum Thema "Lernprozessbegleitung und adaptive Lerngelegenheiten im Unterricht der Grundschule"

    > Mehr

  • Koblenz | 30.09.2014 - 01.10.2014

    DFB-Lehrerfortbildung 2 - Ganztagsschulen

    Fortbildung des Fußballverbandes Rheinland in der Sportschule Oberwerth. Anmeldung bis 23.09.2014

    > Mehr

  • Rheurdt  | 30.09.2014

    Neue Spiele für Verein & Ganztag

    In dieser Fortbildung des KSB Kleve dreht sich alles um den Sport im Ganztag: Bildung durch Sport, kleine Spiele in nicht normierten Räumen, Umgang mit Konflikten, Planungsaspekte sowie rechtliche und organisatorische Fragen. Vorgestellt werden Spiele wie Bounce Ball, Kin-Ball, Unihoc, Flag-Football - vorrangig Mannschaftsspiele - für Sportverein und OGS.

    > Mehr

  • Kaiserslautern | 01.10.2014

    Fachtagung "Lehrer.Bildung.Medien"

    Im Fokus der Tagung des Zentrums für Lehrerbildung an der TU Kaiserslautern liegt das Zusammenspiel von Lehrerbildung, Schulentwicklung und Medien. Es wird aus theoretischer, empirischer und praxisorientierter Perspektive beleuchtet.

    > Mehr

  • Jena | 02.10.2014

    Ganztag ohne Hausaufgaben!?

    Die Anmeldung zu der Veranstaltung der Serviceagentur "Ganztägig lernen" mit der Erziehungswissenschaftlerin Britta Kohler aus Tübingen ist ab sofort möglich.

    > Mehr

  • Bremen | 06.10.2014

    Netzwerktreffen Ganztagsoberschulen und -gymnasien

    Das Netzwerktreffen für pädagogische Fachkräfte, Lehrer_innen, Eltern und Schülervertreter_innen findet zum Thema "Partizipation von Schülerinnen und Schülern" statt.
    Referentin ist Anne Dwertmann.

    > Mehr

  • Saarlouis | 08.10.2014

    "SchmExperten in der Lernküche"

    Das unterrichtsbegleitende Material des aid infodienst vermittelt Küchenfertigkeiten und Lebensmittelkenntnisse im Fachunterricht der 6. bis 8. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler lernen, Speisen gesundheitsorientiert zu bewerten, mit Freude zuzubereiten und zu genießen. Für das Unterrichtskonzept ist eine Lehrküche in der Schule nötig.

    > Mehr

  • Berlin | 08.10.2014

    Zusammenarbeit mit Eltern: Lust und Frust

    Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher: Was sind Gelingensbedingungen für die Zusammenarbeit mit Eltern? Der Kurs lädt ein, die bisherige Ausrichtung der eigenen Einrichtung in der Zusammenarbeit mit Eltern auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms zu reflektieren und mit Kolleginnen und Kollegen in einen Erfahrungsaustausch zu treten. Anmeldung bis 7.9.2014!

    > Mehr

  • Karlsruhe | 09.10.2014 - 10.10.2014

    "Ganztagsschule und Umweltbildung"

    Das Team der fachdidaktischen Weiterbildung NaDiQuAk am Institut für Biologie und Schulgartenentwicklung der PH Karlsruhe lädt zusammen mit dem Institut für Allgemeine und Historische Erziehungswissenschaft Referentinnen und Referenten verschiedener Fachgebiete ein, miteinander über die vergangene und zukünftige Entwicklung von Ganztagsschulen und deren Nachmittagsangebote im Bereich der Umweltbildung ins Gespräch zu kommen

    > Mehr

  • Berlin | 09.10.2014

    Fachtagung "Bewegte Grundschule"

    Bewegung und Sport sind in Ganztagsschulen zu einem wichtigen Element der Schulentwicklung geworden. Die Fachtagung an der Ruth-Cohn-Schule zeigt praxisorientiert, wie Bewegungszeit in den Schulalltag von Kindern integriert und Lernen mit Bewegung verknüpft werden kann.

    > Mehr

  • Segeberg | 10.10.2014

    Qualifizierung ehrenamtlich Tätiger im Ganztag

    Die Veranstaltung der JugendAkademie Segeberg für (angehende) Kursleitende und Betreuungskräfte der Ganztagsschule behandelt u.a. die Themen: Jugendsozialisation und Lebenswelten, Leitung und Gruppendynamik, Kommunikation und Gesprächsführung, Rechtliche Grundlagen. Spielpädagogik.

    > Mehr

  • Lübz | 15.10.2014

    Schülerfirmen in der Ganztagsschule

    Die Hospitation im Eldenburg Gymnasium ist eine Kooperationsveranstaltung der Serviceagentur "Ganztägig lernen" M-V und der Serviceagentur Schülerunternehmen.

    > Mehr

  • Weil der Stadt | 18.10.2014

    Kids, den ganzen Tag

    In dieser Fortbildung für ehrenamtlich in der Ganztagsschule Tätige, die in Kooperation mit der Württembergischen Sportjugend und dem Kreisjugendring Böblingen durchgeführt wird, geht es um Strukturen, Kommunikationswege, Hilfen im Umgang mit besonderen Kindern. Dazu viele praktische Tipps speziell für die Ansprüche an Ganztageskräfte.

    > Mehr

  • Braunschweig | 18.10.2014

    Zeigt her Eure Füße! – Kinderfüße in Bewegung

    Unsere Füße sollen uns das ganze Leben tragen- doch wie sollen sie das tun, wenn sie schon von Anfang an vernachlässigt werden?! Wie man die Füße mit Spaß in die Stunde mit einbezieht und worauf es ankommt, zeigt die Fortbildung des SSB Braunschweig, zu der auch auch für Erzieher_innen und Lehrkräfte eingeladen sind, an verschiedenen Übungen und Spielen.

    > Mehr

  • Sundern | 24.10.2014 - 26.10.2014

    Abenteuer- und Erlebnissport im Ganztag

    Abenteuer- und Erlebnissportangebote im offenen Ganztag von Grundschulen und weiterführenden Schulen bieten den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen Chancen, sich über die eigenen Möglichkeiten und Grenzen bewusst zu werden, Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln sowie die eigenen Kommunikations- und Kooperationsprozesse zu verbessern.

    > Mehr

  • Krefeld | 25.10.2014 - 26.10.2014

    Bewegung, Spiel und Sport im Ganztag - aber sicher!

    In der Fortbildung des SSB Krefeld werden die Besonderheiten der Kindergruppe im Offenen Ganztag vergegenwärtigt und Bewegungs-, Spiel- und Sportangebote gemäß den Bedürfnissen und Interessen der Kinder entworfen.

    > Mehr

  • Düsseldorf | 25.10.2014

    Interkulturelle Kompetenz und interkulturelle Bildung

    Interkulturelle Kompetenz ist in der heutigen multikulturell geprägten Gesellschaft eine notwendige Schlüsselqualifikation, die es bereits von jungen Jahren an aufzubauen gilt. Lehrerinnen und Lehrer spielen in diesem Prozess eine zentrale Rolle.

    > Mehr

  • Hesel | 25.10.2014

    Sportverein macht Schule! Als ÜL in der Ganztagsschule

    Fortbildung des KSB Leer zu Ganztagsschulen in Niedersachsen - ein Thema für den Sportverein. Therorie und mehr...

    > Mehr

  • Aachen | 30.10.2014

    Sprache und Bewegung - Die Wohndetektive

    Der Lehrgang vermittelt theoretische und praktische Grundkenntnisse für eine gezielte Sprachförderung sowie deren Beziehung zwischen Sprache und Bewegung.

    > Mehr

  • Herten | 06.11.2014

    Neue Medien in der Umweltbildung

    Neue Medien nehmen für Kinder und Jugendliche eine wesentliche Rolle als Wissens- und Informationsquelle ein. Sie bieten sich daher als Angebot in der Umweltbildung an, da sie Anknüpfungspunkte zu den Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen herstellen. Die Veranstaltung der BUNDjugend NRW richtet sich an alle, die aktiv in der Umweltbildungsarbeit sind oder werden möchten.

    > Mehr

  • Segeberg | 07.11.2014

    Qualifizierung ehrenamtlich Tätiger im Ganztag

    Die Veranstaltung der JugendAkademie Segeberg für (angehende) Kursleitende und Betreuungskräfte der Ganztagsschule behandelt u.a. die Themen: Jugendsozialisation und Lebenswelten, Leitung und Gruppendynamik, Kommunikation und Gesprächsführung, Rechtliche Grundlagen, Spielpädagogik.

    > Mehr

  • Frankfurt am Main | 09.11.2014

    Manege frei - Lust am Zirkus

    Es werden zirzensische Techniken an Beispielen von Menschenpyramiden, Tellerdrehen, Diabolo und Einball-Jonglage ausprobiert und die entsprechenden methodischen Tipps vermittelt. Diese können spielerisch in Trainings- oder Unterrichtsstunden und vor allem in Ganztagsangebote integriert werden.

    > Mehr

  • Hamburg | 10.11.2014

    Berufliche Identität im Ganztag

    Fortbildungsveranstaltung des Diakonischen Werks Hamburg.

    > Mehr

  • Bielefeld | 10.11.2014 - 12.11.2014

    Governance of School Development

    Das Zusammenspiel von Evaluation, Rechenschaftslegung und Schulentwicklung ist Thema der Tagung der European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), die zugleich das 40jährige Bestehen der Laborschule Bielefeld würdigt.

    > Mehr

  • Kaiserslautern | 13.11.2014

    Symposium "Sportvereine & Ganztagsschulen"

    Im dem Symposium werden Untersuchungsergebnisse der aktuellen Ganztagsforschung im Bereich des Sports für das Land Rheinland-Pfalz thematisiert. Zielgruppe sind Übungsleiter_innen, Trainer_innen, Sportlehrer_innen.

    > Mehr

  • Vechta | 14.11.2014

    8. Deutscher Kongress Schulverpflegung

    Der Kongress widmet sich dem Thema "Ernährungs- & Verbraucherbildung für Kinder und Jugendliche – Leitideen für eine moderne Schulverpflegung”. Namhafte Wissenschaftler und Praxisexperten haben ihr Kommen zugesagt.

    > Mehr

  • Esting  | 15.11.2014 - 16.11.2014

    Fit für die Ganztagsschule

    Die Übungsleiter-Fortbildung "Fit für die Ganztagsschule" zeigt in Theorie und Praxis auf, wie Kooperationen mit Schulen geschlossen werden und wie die Sport- und Bewegungsangebote thematisch und inhaltlich gestaltet werden können.

    > Mehr

  • Bochum | 15.11.2014

    Le Parkour - von der Jugend für die Jugend

    Die Weiterbildung des SSB Bochum bietet neue Ideen, einfache Bewegungsangebote für Kinder und Jugendliche sowie Gleichaltrige in Schule und Verein zu planen, zu gestalten und durchzuführen. Zielgruppe sind junge Übungsleiter_innen (bis 27 Jahre), Sporthelfer_innen und Gruppenhelfer_innen.

    > Mehr

  • Neuss/Düsseldorf | 19.11.2014 - 21.11.2014

    Bundeskongress "Ganztagsschule: Bilanz-Praxis-Perspektive"

    Der Ganztagsschulverband GGT e.V. veranstaltet seinen Bundeskongress vom 19.-21. November 2014 in Neuss/Düsseldorf.

    > Mehr

  • Segeberg | 21.11.2014

    Qualifizierung ehrenamtlich Tätiger im Ganztag

    Die Veranstaltung der JugendAkademie Segeberg für (angehende) Kursleitende und Betreuungskräfte der Ganztagsschule behandelt u.a. die Themen: Jugendsozialisation und Lebenswelten, Leitung und Gruppendynamik, Kommunikation und Gesprächsführung, Rechtliche Grundlagen. Spielpädagogik.

    > Mehr

  • Erlangen | 22.11.2014 - 23.11.2014

    1. Bayerischer Kinder- und Jugendsportkongress

    in Vorbereitung

    > Mehr

  • Nürnberg | 22.11.2014 - 23.11.2014

    Fit für die Ganztagsschule

    Die Übungsleiter-Fortbildung "Fit für die Ganztagsschule" zeigt in Theorie und Praxis auf, wie Kooperationen mit Schulen geschlossen werden und wie die Sport- und Bewegungsangebote thematisch und inhaltlich gestaltet werden können.

    > Mehr

  • Hamm | 22.11.2014 - 23.11.2014

    Fit für die offene Ganztagsschule

    Ziel des Seminars des SSB Hamm ist es, durch Übungen und Rollenspiele Handlungsmöglichkeiten zu vermitteln, die ein konstruktives Miteinander während sportlicher Aktivitäten in der Gruppe stützen und fördern.

    > Mehr

  • Reichensachsen | 22.11.2014

    Toben, raufen, wilde Spiele

    In der Fortbildung der Sportjugend Werra-Meißner werden einfache Spiele und Übungen vorgestellt, die für ein ruhigeres Miteinander sorgen und problemlos in allen Sport- und Bewegungsstunden in Schule und Sportverein eingesetzt werden können.

    > Mehr

  • Frankfurt am Main | 23.11.2014

    7. Aktionstag "Sport im Ganztag"

    Ganztagsschule und G8 haben Auswirkungen auf das Sport- und Freizeitverhalten der Kinder und Jugendlichen. Auf die veränderten Rahmenbedingungen müssen die örtlichen Schulen/Sportvereine reagieren. Denn sie sind die idealen Partner“, wenn es darum geht, für die Schüler/innen in ganztägig arbeitenden Schulen ein vielfältiges Bewegungs-, Spiel-, und Sportangebot zu ermöglichen.

    > Mehr

  • Frankfurt am Main | 24.11.2014

    17. Fachtag Mehr Bewegung in die Schule

    Die Tagung der Sportjugend Hessen trägt zur Entwicklung einer bewegungsfreudigen Schule bei. Somit sind neben Sportlehrer/innen gerade Nicht-Sportlehrer/innen eingeladen.

    > Mehr

  • Berlin | 12.12.2014 - 13.12.2014

    11. Ganztagsschulkongress

 
(Ende des Inhalts [zu den inhaltlichen Zusatzinformationen Taste Z, zum Servicemenü Taste S, zum Menü Taste M])
 

(Beginn der inhaltlichen Zusatzinformationen [zum Inhalt Taste I, zum Servicemenü Taste S, zum Menü Taste M])
 
(Ende der inhaltlichen Zusatzinformationen)